Künstlerin Lucena entwirft bezaubernd düstere Textil-Kreationen

Die klassische Handarbeit kommt dank einiger kreativer Menschen, in den letzten Jahren wieder zu ganz neuen Ehren. Unter anderem konnten uns zuletzt z.B. die Arbeiten von Künstlern wie Lauren DiCioccio, Teresa Lim oder Lisa Smirnova durchaus beeindrucken. Auch Tattoos oder Wallart-Pieces im Kreuzstich-Design bekamen wir bereits von kreativen Artists präsentiert. Mit Sicherheit erinnert ihr Euch noch an die dopen Deutschrapstickereien von @ichstickedeinemutter mit Zitaten von Kool Savas, KIZ, Audio88 oder Fatoni in hervorragend visueller Aufbereitung.

In den Arbeiten der Künstlerin Lucena geht es hingegen eher düster und poetisch zu. Ihre Handarbeit-Artworks voller gestickter Totenschädel erinnern ein wenig an die Arbeiten des australischen Künstlers Adipocere, welche wir ebenfalls kürzlich an dieser Stelle präsentiert haben. Inspiration findet die kreative Dame zudem bei großen Meistern wie beispielsweise Johannes Vermeer und seinem Mädchen mit dem Perlenohrgehänge. Einige ihrer sehenswerten Kreationen lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look:

In line with the macabre embroidery of Adipocere, I invite you to discover today the work of Lucena, an artist who makes dark but poetic embroidery, inspired by some famous paintings like The Girl with the Pearl by Johannes Vermeer. Some beautiful creations to follow on her Instagram account.


[via UFUNK]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.