Karma goes Dschibuti

Vorab möchte ich drei Dinge bekanntgeben:

JA, ich hatte heute gestern nicht die beste Laune und
JA, ich weiß, dass mich gemäß der what-goes-around-comes-around-Karma-Richtschnur zeitnah Garstiges wiederfahren wird und
JA, ich habe ja sogar schon vor meiner im Folgetext beschriebenen Freveltat gesündigt, denn: Ich war im Solarium.

Ein Blick in meinen Spiegel verriet mir heute morgen sogleich = Winkelsen, die Augenringe sind schon wieder dunkler als der Restfratzenteint: Röhrensonne! Strenggenommen sind mit nur Konsultationen beim behandschuhten und mich „mal auf die Seite legen“-bittenden Urlologen noch unliebsamer. Nachdem mir aber in der Mittagspause eine Rentnerin mit Gehrahmen über die Straße helfen wollte und eine andere mir einen Zug aus Ihrer Sauerstoffflasche sowie Johanniskraut im Tetrapak offerierte, hatte ich wohl keine Wahl. Als Starkschwitzer freute ich mich auch gleich auf das Suhlen im eigenen Gesäß- und Rückenschweiß. Im Speziellen, wenn man sich aus der Pfütze kurz erhebt um mit abgepusteter, re-erkühlter Haut erneut einzuplantschen. Aber hilft ja nichts, wat mutt dat mutt.

Nachmittags. Genervt entschlüssele ich auf den Bildschirmen 80% derzeit besetzte Bräunungslokomotiven und muss auch noch feststellen, dass die leicht adipöse Kundin vor mir an der Information (ist ‚Information‘ in Solarien nicht ein Oxymoron? Ist das rechtlich überhaupt tragbar?) offensichtlich ein längeres Beratungsgespräch zu wünschen scheint. Dabei habe ich doch überhaupt keine Zeit. Ich erfahre, dass die Kundin ein Problem mit dem Übergang vom Doppelkinn zum Dekolletée zu beklagen hat. „Schauen sie doch mal hier. Dieser weiße Streifen! Egal wie ich mich hinlege; da kommt keine Strahlung an!“, sagt sie und präsentiert eine tiefe, horizontzale Halsfalte, wie ich sie in Form und Farbe vorher nur in Iggy Pops Kniekehlen vermutet hätte. Ich mutmaße sogar, die Challenger explodierte 1986 nur, weil man den hinterlassenen Kondensstreifen eine gewisse Ähnlichkeit zu dieser furchterregenden Hautfurche nicht absprechen konnte. Ich zumindest hätte auch nicht anders reagiert.

Wie dem auch sei; mir wurde es nach 5 Minuten wirklich zu blöd. All diese absurden Theorien, diese Falte auszuleuchten. Von ‚das Kinn mal weiter nach oben strecken‚ über ‚den Brustkorb aufblähen‚ bis hin zu ‚ein aufgerolltes Handtuch in den Nacken legen‚ – ich musste mich einfach einmischen: „Entschuldigung, aber ich denke die beste Möglichkeit bezüglich einer einheitlichen Bräune wäre mal etwas weniger Sauce Hollandaise auf dem Krustenbraten.“. Stille. Die Bedienung und die Kundin schauen mich entsetzt an. Wie aus einem Munde: „Was wollen SIE denn?“.
„Auf die 4. Für 12 Minuten.“.

Ich fürchte, Hamburg steigt ab.

Kommentare

52 Antworten zu “Karma goes Dschibuti”

  1. klip sagt:

    Erster ;)

    Ich war noch nie in einem Solarium, mir widerstrebt das auch sehr stark. Jetzt weiss ich auch, warum ich da nicht hinmöchte: Einfach schon die Vorstellung, wer vor mir im Assitoaster gelegen ist, scheint mir furchtbar…

    Ihren Kommentar fand ich allerdings passend, wenn auch etwas böse.

  2. Batz sagt:

    *gacker*

    Winkelchen ich geb zu ich musste lachen eben.

    Laut.

  3. hans sagt:

    ich hab da auch immer so ein weisses dreieck…genau über der ritze, die meinen astralkörper auf halber höhe von hinten teilt… wenn sie dann mal nachgucken möchten….

  4. pulsiv sagt:

    ich fürchte, sie haben recht. in die 2. für 12 monate.

  5. Andre sagt:

    Tja, die Jungs ernähren sich sicher auch nur noch von künstlichen Licht – so schnell sehen die schließlich keine Sonne mehr…

  6. Jonsen sagt:

    Ich brech ab…….schönes Ding!

    Aber wer hat denn jetzt die „Dusselfratzenparade“ gewonnen?!?!

    Grüße, der Jonsen

  7. MC Winkel sagt:

    @ klip: Sag ich ja. Ich glaube, da gehe ich nie wieder hin…
    @ batz: Das freut mich! Erzählen Sie bloß nix dem Huub Stevens.
    @ hans: Zeig mal…
    @ pulsiv: :) … und ich bin schuld. Naja, indirekt. Mein Karma.
    @ Andre: Ich fürchte, ich muss am Samstag gegen Dortmund da mal hin. Nehme die Kamera aber mit!
    @ Jonsen: Ich denke mir da nich was aus. Bei der Teilnehmerzahl muss ich wohl tatsächlich nochmal abstimmen lassen, hm?! Wobei: Eigentlich hast Du ja eh schon gewonnen! :) Wenn ich einen Preis habe, geht’s weiter…

  8. Daniela sagt:

    Was bin ich froh, dass ich aufgrund der Gene nicht ins Solarium muss (ich bekomm da immer Rückenschmerzen wie Hölle!), sondern nur 1x die Woche den „spaßigen“ Part hinter dem Tresen abbekomme … „Noch-Kinder-aber-aussehend-wie-frisch-vom-Babystrich“, die un-be-dingt mal ins Solarium wollen – „Mami erlaubt das!“-; ältere Damen, die sich darüber beschweren, dass die Haut einfach nicht dunkler wird; oder der allgemeine Prollwahnsinn. Wie gut, dass das nur ca. 3 % meines Jobs ausmacht, aber mit die besten Anekdoten für die Kollegen gibt.
    Direkt gefolgt nach all den Ausreden, mit denen Fitnesscenter-interessierte Damen ihr Übergewicht erklären („schwere Knochen“ sind da noch das harmloseste …)

  9. Petr Pivo sagt:

    “mal auf die Seite legen”-bittenden Urlologen

    Um ein Bookmark zu setzen?

  10. Chilli sagt:

    *lach*
    Herr Winkelsen, Sie leisten sich ja des öfteren mal solch eine freudsche Entgleisung, finde ich auch echt knorke, aber Sie müssten doch eigentlich schon eine schräg gehauene Nase oder zumindest Blumenkohlohren haben? Oder geht das immer so glimpflich aus bei Ihnen? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch, das wünscht sich so mancher DSDS-Teilnehmer ;-)

  11. der kaiser sagt:

    Erstaunlich das der MC dann noch auf die 4 durfte. Ich hätte eher mit Hausverbot oder zumindest Rausschmiss gerechnet.

  12. Silka sagt:

    ich hätte es nur gedacht ;)

  13. Bateman sagt:

    Die Befürchtung habe ich auch: der HSV steigt ab.

  14. Schingeling sagt:

    Sauce Hollandaise auf dem Krustenbraten? Karma goes Alpha Centauri…

  15. Ein Fan sagt:

    Ich fühle mich so… verstanden!

    Ehrlich, ich habe nichts gegen dicke Frauen, aber sie scheinen etwas gegen mich zu haben! Irgendwie ziehe ich ihr Zorn auf mich. Vielleicht weil ich essbar aussehe? Ich weiß es nicht…

  16. pass auf, dass du nicht tanorex wirst. oder schlimmer noch – aussiehst wie der dumme alte mann aus tötensen, diese antike ledertasche.

    nicht, dass wir dich hier TANOREXIA WATCH TERROR CHARTS wiederfinden!

  17. Bis letzte Woche noch habe ich dem HSV die Daumen gedrückt, aber durch die Verpflichtung von Stevens denke ich auch, dass sie den Gang in die zweite Liga antreten müssen.

  18. gürtel sagt:

    nu mal ma nich den deubel anne wand…hsv bleibt in der liga…da brennt nix an..am samstag isses nur noch ein punkt auf den nichtabstiegsplatz…dortmund wird 2:1 geschlagen!

  19. Einfach nur genial! Laut gelacht. Zu laut, fürchte ich. Mein Kollege schaut so … gebräunt. Und was eure Stevenstruppe angeht: Er hat schon uns Daumianern den Garaus gemacht. Ich freue mich dann auf die Treffen in Liga 2.

  20. MC Winkel sagt:

    @ Daniela: Ach ja, Indien. Sie haben Glück!
    @ Petr Pivo: Erbsenzähler! :)
    @ Chili: Bevor’s Ärger gibt, laufe ich immer weg. Man nennt mich auch „Uwe Barschel Reactiveted“.
    @ Kaiser: Ich habe ja gar nicht geschrieben, ob ich dann überhaupt noch auf der 4 war. Vllt. musste ich ja tatsächlich in einen anderen laden?! :)
    @ Silka: Habe ich auch mal. Bis 2001. Dann habe ich angefangen, ins Netz zu schreiben und musste Gedachtes zwangsläufig auch sage. Sie wissen schon: Content-Problematik! :)
    @ batey: Mal sehen. Wie gesagt: Ich fahr da am Samstag mal hin!
    @ Schingeling: Auch gut. Tut mir ja auch leid. Ich Arschloch.
    @ Malcolm: Ändere mal Deinen Namen bei mir, Dicker! :) Ja, Du siehst essbar aus! Hihi…
    @ bsc: Übler link, Frau BSC. Neee, soweit wird es nicht kommen. War meine Premiere in diesem Jahr!
    @ Massenpublikum: ICH FAHR DA AM SAMSTAG MAL HIN!
    @ Gürtel: Lass uns Richtung Altona beten!
    @ Sachsenwunder: Und er sprach am Samstag von neuen Vereinbarungen mit „Hertha“. Das ist kein gutes Omen.

  21. Bateman sagt:

    @ MC: Ich war gegen Gladbach da und hat auch nichts genützt. Trotz Batey, der Lichtgestalt.

  22. Der Mitch sagt:

    :-))) Klasse.

    Ich muss gestehen, dass ich von Solarien absolut kuriert bin. Ich war einmal und nie wieder. Ich habe mir so derbe den Arsch und Sack verbrannt, dass ich echt einen großen Bogen um die Dinger mache.

    Besonders übel war es, dass ich einen Tag später eine 5 Stündige Klausur geschrieben habe. Die ersten 3 Stunden brannte es wie die Hölle und alle Anwesenden dachten ich hätte ein nervliches Problem. Die restlichen 2 Stunden fing es tierisch an zu jucken…es ist nicht sehr angenehm, wenn man sich ständig an der Kimme kratzen muss, wenn 300 Leute im Raum sind… .

    @Hans: Das mit dem Dreieck hat mit der Durchblutung zu tun – ohne Scheiß. Auf der Stelle am Steiß liegst du und die stelle wird weniger durchblutetet….so das zum Thema Klugscheißern.

  23. Zmivv sagt:

    :-D
    Ein Grund, sich definitiv aus den Assi-Toastern rauszuhalten.
    Ohne mir.

  24. Giza sagt:

    Zum Münzmallorca sag ich jetzt mal nichts. Absolutes NO-GO! (für Männer UND Frauen!)

    Zum HSV: Freu Dich doch. Nächste Saison gibts den HSV live auf DSF.
    2.Liga-Spitzenspiel-am-Montag. HSV-Paderborn

  25. SyrelSnyr sagt:

    Muaha, das nächste mal bitte Filmen so eine Aktion ;)

  26. SirParker sagt:

    Herrlich. Wären deren Gesichter nicht auch was für die Dusselfratzenparade gewesen?

  27. Andre sagt:

    Oha, vielleicht wird dann ja der erste Heimsieg auf Film gebannt – wir sind am 24ten gegen Frankfurt da und am Abend vorher beim Lilabe !

  28. MC Winkel sagt:

    @ Bateman: WAS? Dabei können Sie doch links so gut wie rechts?
    @ Mitch: Durchblutung? Ach so. Werde mit beim nächsten mal 10 Minuten vorher ein ABC-Pflaster aufkleben…
    @ Zmivv: Manchmal muss ein Mann tun, was ein Mann tun muss! :)
    @ Giza: Nun hör mir aber auf mit diesem Galgenhumor! Ich sach nur: Greuther Fürth. :(
    @ Syrel: Janu, hab ja auch nicht immer ein Kamera zur Hand, nä.
    @ Peezey: HIHI… allerdings!
    @ Andre: Werde mir das ganze mal von der VIP-Area aus ansehen. Uwe braucht jetzt meine Hilfe.

  29. Kiki sagt:

    *lautloslach* Hinreissend, aber hoffentlich gibt’s davon keinen Film!

  30. Björn sagt:

    HSV steigt ab und SO4 wird meister, oder so! Sagt zumindest mein Bruder ;O)

    Aber das Problem der pfützen kenne ich nur zu gut… mittlerweile bekomme ich die Sonne beim Hautarzt und zwar im Stehen. Also keine Pfützen mehr!

  31. Senderin sagt:

    Ich krieg in diesen Röhren Platzangst, man fühlt sich ja praktisch wie ein einem Sandwichtoaster. Da frage ich mich doch glatt, wie die Krustenbratendame die Klappe runterkriegt… Ist das nicht erörtert worden?

  32. Dirk sagt:

    Hehe, ganz großes Kino, EmmCee. Um Hamburg tuts mir leid, wird aber so sein.

  33. SirDregan sagt:

    Hehe traumhaft! Perfekte Antwort.
    Und wie du siehst, hat es doch die ganze Sache beschleunigt? Das kann nicht falsch sein! ;)

  34. der kaiser sagt:

    @MC

    Ich glaube nicht das der MC den Laden verlassen musste, sondern sich auf seine charmante Art und Weise einfach zur 4 (oder welchen Sonnengrill auch immer) begeben hat. Andernfalls hätte es sicherlich in der berichterstattung Erwähnung gefunden.

    Tja HSV, Ich sehe es mal so: Wenn die absteigen kann ich sie mir wenigstens nächstes Jahr zusammen mit dem FC Köln anschauen. :p

  35. r0ssi sagt:

    mit dem hsv dürfest du recht haben.

  36. Jeriko One sagt:

    Winkelsen, nachgelassen? Früher waren das doch auch mal 14 Minuten! 16 gehn ja nicht, weisste doch ;-)

  37. bobby sagt:

    Beim nächsten Besuch im Solarium einfach eine Raute auf den Bauch brutzeln lassen, dann lohnt sich das jedenfalls. Zum HSV kann ich nur sagen:

    GLAUBE – LIEBE – HOFFNUNG

    Viel Spaß beim ersten Heimsieg am Samstag.

  38. Ich war Sonnabend gegen Hertha da. Glauben Sie mir, das war nicht schön.

    Aber was solls. Wir brauchen mal runde 8 Siege aus 14 Spielen… aber die Hoffnung stirbt zuletzt, nech?

  39. Ich finde ja Solarien ganz toll. Vor allem im Winter verhilft mir hier im Nebelloch Jurasüdfuss die künstliche Sonne zu einer gehobenen Stimmung. Die VitaminD3-Produktion wird wieder angeregt und es wärmt bis runter auf die Knochen. Für alle Nichtfrierer gibts ja die Lüftung. So einmal im Monat leiste ich mir diesen Spass für 15 Minuten und geniesse nahtlos braune Haut (was natürlich nur möglich ist, wenn alles straff gespannt ist, armes Frauchen mit dem Doppelkinn…)

  40. Sven sagt:

    Schalke wird erst in der Saison 07/08 Meister, Björn, damit sie ausreichend Spielraum für eine sehr schöne Serie haben: „Alle 50 Jahre …“.

    Wo verstaust du im Solarium eigentlich deine echte Männlichkeit, MC?
    (Die psychische! Die physische ist ja hoffentlich festgewachsen!)

  41. creezy sagt:

    Ich mutmaße sogar, die Challenger explodierte 1986 nur, weil man den hinterlassenen Kondensstreifen eine gewisse Ähnlichkeit zu dieser furchterregenden Hautfurche nicht absprechen konnte.

    Du Großartiger, Du! Ich meine, ich habe ja schon oft Quast im Hirn, aber Du schlägst mich um grandiose Längen!

    Egal, Hauptsache St. Pauli steigt weiter auf.

  42. graipfruit sagt:

    *pfff* für immer erste Liga!

  43. jenny sagt:

    also lieber mc ; )
    das ja unglaublich wieviel nachrichten du immer so bekommst!der wahnsinn!
    aber ich verstehs ja…ich schrieb dir schliesslich auch, allerdings das erste mal!
    ich kenn deine seite seit??? , 2jahren?!, durch meine cousine!und ich muss sagen sie hat kein bisschen an niveau verloren!sehr nette geschichten! ; )

  44. Etosha sagt:

    Jah! :) Grandios! Iggy Pops Kniekehlen! Muuuhaha!

  45. graefin sagt:

    @jenny:

    zähl´ mal spaßeshalber, wie oft hier JEDEN TAG mind. einmal „muhaha“, „Großes Kino“ oder „Großes Tennis“ geschrieben wird. Jeden verdammten Tag.

  46. Sebastian sagt:

    Einfach diese Männergesichtscreme mit Bräunungsanteil (gibt’s von Nivea und L’oreal) ein paar Tage hintereinander ins Gesicht klatschen. Funktioniert einwandfrei und unkompliziert. Münzmalle muss nun echt nicht.

  47. Etosha sagt:

    Und auch noch am nächsten verdammten Tag zum Eintrag vom vorigen, mutmaßlich ebenso verdammten Tag.

  48. MistaPista sagt:

    @ Mc Winkel….

    Lese deinen blog nu seit ca 1 woche und finde es immer wieder richtig nice!auch dein special auf sevenload is subba!!!!
    ja ja…der assitoaster…ich kann mich mit diesen gerätschaften auch nicht anfreunden…ne ex von mir war 3mal die woche für jeweils 20min unter dem turbo-mach-mich-braun-und schöner-toaster…ich sach nur: Schneeball auf dachpappe! ;-)
    war noch nie in einem sonnenstudio und werde auch keinen fuss darein setzen!

    N geilo we wünsche ich….
    Mfg, MP

  49. Gerhard sagt:

    Soso. Winkelsen, wenn du Samstag im Volksparkstadion bist, dann lass mal deine Platznummer springen, vielleicht schick ich dir ein paar Groupies vorbei (damit wir endlich mal in Ruhe das Spiel sehen können).

  50. […] PS: Der Tipp mit der Nackenrolle bestätigt den Verdacht des Oximorons. Ich spreche da aus Erfahrung. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.