Fraktus – Das letzte Kapitel der Musikgeschichte (Studio Braun – Full Movie Online)

Wir hatten Euch damals™ (also, im Oktober 2012) darauf hingewiesen: „Fraktus – Das letzte Kapitel der Filmgeschichte“, der neue Studio Braun (Heinz Strunk, Jacques Palminger und Rocko Schamoni) Film. Im November des letzten Jahres erschien der Streifen, in welchem auch Jan Delay, HP Baxxter, Stefan Remmler und Blixa Bargeld zu Wort kommen. Es geht um eine imaginäre Band namens „Fraktus“ aus den 80ern, welche die Techno-Musik mehr oder weniger erfunden hat, dann aber im Streit auseinanderbrach und nun 25 Jahre später einen Comeback-Versuch startet. Ein absolutes Muss für alle Strunker-, Schamoni- und Palminger-Fans, ich selbst finde allerdings, dass es schon originellere Releases seitens der Braunskis gab. Auf keinen Fall ein schlechter Film, hat bisweilen seine Längen. Trotzdem: wer ihn noch nicht gesehen hat, Spiegel.TV stellt uns den Film am gesamten Wochenende kostenlos zur Verfügung. Biddesehr:

„Von Westbam bis Scooter, von Blixa Bargeld bis Dieter Meier: Die Electronic-Szene ist sich einig – FRAKTUS waren es. FRAKTUS haben Techno erfunden. Haben seine Ästhetik, seine Klangrevolte, seine Technik vorweggenommen. Aber dennoch sind FRAKTUS ein Mythos geblieben. Trotz vielversprechender Anfangserfolge in den 80er-Jahren und ihrem einzigartigen Sound. Zwar enorm einflussreich und hochgeschätzt von Szene-Kollegen weltweit, aber als Band vor über 25 Jahren im Streit auseinander gegangen und heute nur noch Insidern ein Begriff. Was wurde aus ihnen? Was machen die drei heute? Kann es ein Comeback dieser Pioniere geben?“



___
[via RNB]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.