Foshe & Bentley veröffentlichen jazzy HipHop Projekt „Parlour Cucina“ // Streams

Bock auf entspannte jazzy HipHop-Vibes aus Sydney? Hier habt ihr’s. Foshe & Bentley sind, wie man es am Namen schon erkennen kann, ein Trio. Die Herrschaften machen seit 2018 gemeinsam Mucke, nicht nur als eigenständige Band sondern auch für andere Künstler, hauptsächlich Down Under.

Als Inspiration dienten Musiker wie Kamaal Williams & Vijay Iyer, um es Leuten mit Vorliebe für Schubladen einfacher zu machen, könnte man von Jazz-House Musik sprechen, die mit modernen Elementen kombiniert wird. Ach so und ja, es wird improvisiert, weshalb das auch alles so extra-organisch klingt. Mir gefällt’s – unser Mucke-Projekt des Tages!

„Foshe and Bentley are two separate entities who regularly collaborate in their home city of Sydney. Foshe create fully improvised polyrhythmic-afro-Latin-synth-ambient-jazz-house. The trio have been gigging heavily from 2018, engaging in energetic weekly residencies, and supporting artists from Lonnie Liston Smith to the 30/70 collective, Horatio Luna and ZFEX, GODTET and more.“

Foshe & Bentley – „Parlour Cucina“ // Bandcamp Stream:

Foshe & Bentley – „Parlour Cucina“ // Spotify Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.