Eric Lau // „Makin‘ Sounds“ [Mellow HipHop Instrumentals]

Hier hatte ich es in den Links bereits angekündigt („Hab mir gerade seine ältere Scheibe besorgt und höre da mal rein. Da wird von meiner Seite aus sicher noch was zu kommen.“), inzwischen oft genug gehört und diesem Album hier soeben den Stempel „Emser-Certified“ aufgedrückt. Der aus London stammende (das zweite Mal London heute!) DJ/Producer Eric Lau macht schöne, unaufgeregte MPC-Beats, er kommt auf Kilawatt-Music (remember: Damu The Fudgemunk) raus und dieses Album hier ist genau das Richtige für das kommende, verregnete (macht Euch nichts draus, das geht jetzt nur noch knapp 20 Wochen so!) Wochenende. Chill:

ZUR BANDCAMP SEITE

Kommentare

4 Antworten zu “Eric Lau // „Makin‘ Sounds“ [Mellow HipHop Instrumentals]”

  1. belltownpro sagt:

    Willst Du eigentlich mehr Traffic auf Deiner Seite haben oder warum sind die Feeds seit heute gekürzt?

  2. MC Winkel sagt:

    @belltownpro: Neee, ich hab‘ da nichts gemacht! K.A. was da los ist, zum Kotzen! Hab mich schon an Feedburner gewandt, aber da kann ich lange auf eine Antwort warten! :(

  3. […] hier regelmäßig vorbeischaut, kennt ihn und weiß, dass ich den Homie als Produzenten sehr schätze: Eric Lau. Kommt aus London und macht […]

  4. […] von Tag 1, ob es nun die Kollabo-Sache mit Guilty Simpson war oder das immer noch zeitlose “Makin’ Sounds“, Dude’s got soul. Offiziell kommt das Album am morgigen Montag (17.06.) raus, wir […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags: