Dumt & Farligt – Phantom Flex Highlights by Martin Garde Abildgaard (Clip)

Wohl eines der besten Slow-Motion Videos seit langer Zeit: Der Kopenhagener Martin Garde Abildgaard hat „Stupidity and Danger“ mit 2500 Bildern pro Sekunde festgehalten. Darunter Mehlexplosionen, Kettensägenmassaker, Abrissbirnenaction und und und…. don’t try this at home:

Dumt & Farligt – Phantom Flex Highlights by Martin Garde Abildgaard. Super slow-motion highlights from Danish TV show „Dumt & Farligt“. Music: Trentemøller „Vamp“ © 2006 Poker Flat Recordings.



[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lUZ-e2SkeMI[/youtube]
___
[via Martin Garde]

Kommentare

6 Antworten zu “Dumt & Farligt – Phantom Flex Highlights by Martin Garde Abildgaard (Clip)”

  1. Stimpy sagt:

    Der Knaller in Dosen…sozusagen. Tut gut der Clip, irgendwie befreiend.

  2. Derby sagt:

    @Willy: fixed…. danke

  3. Superslowmotion: Stupidity in 2.500 Frames/Second…

    ……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.