De La Soul, Persteasy, Prinz Pi, Bullits x Jay Electronica x Mos Def, AZ x Statik Selektah

Die alten Herren kommen nochmal an den Start. De La Soul feat. The Spirit of the Wu-Tang „Get Away“ zeigt wie man in Würde altert und das dazugehörige Video ist auch ziemlich slick. Persteasy aus Kiel steht im VBT-Splash Finale und legt ordentlich vor, wenn das so weiter geht sieht man den Homie demnächst auf der Splash Bühne. Anschließend dann Prinz Pi mit einem Secret Gig bei den Jungs von Tape.tv. The Bullitts x Jay Electronica x Yasin Bey & Lucy Liu – “They Die By Dawn” hatten wir bereits als Audio, jetzt gibts das passende Video. Zum Schluss dann AZ und Statik Selektah. Enjoy:

[youtube]http://youtu.be/ZorwKAwqPnE[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/dQ9lnYOTJUs[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=MPZ5MmsGdfs&feature=player_embedded[/youtube]

Kommentare

3 Antworten zu “De La Soul, Persteasy, Prinz Pi, Bullits x Jay Electronica x Mos Def, AZ x Statik Selektah”

  1. steasenberger feat. myself in the beginning. eine ehre for me if laiph.

  2. denzel sagt:

    alles normal maken!

  3. K.I sagt:

    Und ich dachte Bill Gates sei nur ein Klon von Pablo Escobar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.