Danny Brown – „The Old Documentary“ (Full Clip Online)

danny_brown_old_documentary

Er ist der aktuell hübscheste Rapper im Game, hat eine wundervolle, unaufdringliche Stimme und guckt 24/7 charismatisch, intelligent, ja fast anmutig aus der Wäsche. Darüberhinaus führt er nur Gutes im Schilde, setzt sich aktiv gegen den Cannabis-Missbrauch ein und hält Frauen für ein Geschenk des Himmels, deren zerbrechliches Wesen es rund um die Uhr zu schützen und zu ehren gilt. Dreht diese beiden Sätze bitte um, dann habt ihr ihn: Danny Brown. Auf Albumlänge für mich unerträglich, selten halte ich mehr als 2 Minuten am Stück aus, aber er darf das, er ist Danny Brown. Das Album-Release von „Old“ wurde gerade erneut verschoben (kommt im Dezember), um die Zeit bis dahin ein bißchen zu überbrücken, gibt es hier jetzt „The Old Documentary“, die mit dem Album-Titel weniger zu tun hat, sie wurde lediglich in 2009 von Nic Notion produziert. Das waren quasi die Anfänge des jungen Herrn Brown in Detroit, auf jeden Fall eine sehr interessante Geschichte, nicht nur für all die, die den „Gorilla Funk Mob“ noch kennen. Enjoy:

„While Danny Brown does have an album called Old coming out this December, the title of the documentary isn’t referring to that. It means old as in this footage is from 2008, before XXX, before The Hybrid, before he ditched the braids. This is as in-depth of a look at Danny’s humble beginning in the rap game as we’re likely to get. Just the year prior to this documentary, Danny had been released from jail and had started pursuing rap more seriously.“

danny_brown_old_documentary_2

danny_brown_old_documentary_3

Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/72255354[/vimeo]

Kommentare

3 Antworten zu “Danny Brown – „The Old Documentary“ (Full Clip Online)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.