Dabei trenne ich gar keinen Müll

Ist es eigentlich normal, dass man im erschrockenen Zustand nur noch hodenlose Weicheibekundungen herausbekommt? Dass man ein unsichereres Auftreten an den Tag legt als HepatitisC-Patienten beim Ausfüllen des Blutspendeanmeldebogens? Dass man seinem Gegenüber das Gefühl gibt, weniger Selbstwertgefühl zu haben als Liz Hurley, als sie am 28. Juni 1995 die Zeitung aufschlug? Mir kam das nämlich heute fast so vor, als ich gerade

am Schreibtisch sitze und vertieft die wichtigsten Nachrichten der Welt auf tmz.com SpiegelOnline lese. Die Putzfrau kommt um die Ecke geschlichen und ruft mir ein lautstarkes „Habe heute Kychenmyll?“ zu. Wobei – es war mehr ein Schreien. Ein Schreien, welches pro Silbe 10 Dezibel dazugewann, in etwa wie:

„Habe heute Kychenmyll?“

Also wer erschrickt da nicht? Ich zuckte wie Epileptiker auf dem elektrischen Stuhl. Nackt, in Sibiren. Das Dilemma hierbei: ich will der dusseligen unaufmerksamen Putzfrau schon seit Wochen sagen, dass sie mir den Mülleimer nach dem Entleeren bitte wieder in die Ecke stellt und nicht im Eingangsbereich liegen lässt, bekam aber nur ein erschrockenes „Äh, neinein, heute keine Küchenmüll, nur Papier!“, gefolgt von einem verschüchterten Lachen, als hätte mir mein Urologe gerade LibidoPlus© verschrieben. Sie leerte den Papiermüll aus, stellte den Eimer im Eingangsbereich ab, sah mich an und grinste erhabend.

Und sie wird zuhause erzählt haben, sie hätte Andy Möller getroffen.

Kommentare

33 Antworten zu “Dabei trenne ich gar keinen Müll”

  1. Penispatriot sagt:

    Zucker! aber irgendwie haste recht, so schockgefroren ist denken schlecht…bzw schlagfertigkeit ausgeschlossen…

  2. SirPeezey sagt:

    Da fehlt aber das Foto über dem fett gedruckten ersten Absatz und den übertriebenen Vergleichen (gerne auch mit Personen des Zeitgeschehens) ;)

    Wie wär´s denn, wenn Du den Eimer an den Boden tackerst?

  3. So`n Tag haben wir alle mal. Morgen sieht die Welt anders aus. Denk dir schonmal `n counter strike aus. Weiß sie, dass du MC bist? Gib ihr `ne Autogrammkarte und sie ist ruhig! Dann wird auch der Eimer korrekt hingestellt.

  4. frauenzimmer sagt:

    hast du dir etwa zu allem Überfluß auch noch ein „Hauptsache Italien“ rausgeleiert? *g*

  5. singhiozzo sagt:

    Alter Schwede, grandiose Vergleiche in diesem vergleichsweise kurzen Text heute morgen! Aber du musst jetzt mal was aufklären: du hast eine Putzfrau!? Ist ja nichts gegen einzuwenden, aber da feierst du ein Fest ab, als SIE in dein Leben trat?? Wäscht eine Putzfrau nicht auch ab?

  6. Acki sagt:

    @frauenzimmer:

    genau, Mailand oder Madrid, nä!? ;-)

    und wo wir schon dabei sind MC: Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

  7. Frau Echse sagt:

    herr winkelsen,
    eine grundregel für den umgang mit putzfrauen ist:
    immer freundlichbleiben!
    sie haben also genau richtig reagiert. diese damen haben die MACHT. ich bin jedenfalls immer gut gefahren mit dieser regel. ab und zu mal ein kleines späßchen oder eine aufmerksamkeit reichen (pralinen, schnaps) und allzeit füße hoch wenn der wischmop kommt.
    befolgen sie diese grundregel nicht dann gnade ihnen gott.
    es gibt nichts schlimmeres als das mobbing einer putzfrau. von leisem genörgel, lautem geschluder bis nicht in die ecken wischen, bis papierkorb nicht leeren oder verstecken.
    also keine angst: weiter so devot, evtl. ein gespräch über den miesen stundenlohn und dann kann ihnen eigentlich nichts passieren!

  8. suzan sagt:

    chef sein solltest du noch üben

  9. Gürtel sagt:

    du weißt schon, dass sie mitliest?! da kannste dir ja was anhören nächste woche..;-)

  10. steuertusse sagt:

    hihi.. ich lach mich kaputt, habe mal auf deinen link geklickt, und siehe da, ich entdeckte das hier…

    leihste mir mal deine putzfrau für dieses we?? mein neues kaninchen ist sehr gut im *strohinderganzenwohnungverteilen*

  11. Erdge Schoss sagt:

    Wie, werter Herr Winkelsen,

    Sie putzen nicht selbst?

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  12. Promotante sagt:

    Wie jetzt, du trennst keinen Myll äh Müll????? Dann tankst du wohl auch noch vollverbleit und hast den letzten nicht-FCKW-freien Kühlschrank aufgetrieben??

  13. zoee sagt:

    andy möller mit dem küchenmüll treffen – das hat was!

  14. Cara sagt:

    Winkelman hält sich eine Putzfrau, weil er gar keine Zeit hat, für Parkettkosmetik und so.
    Wann bitteschön, soller denn das noch machen?
    Bei dem bewegten Leben, das der Mann führt!

    Manchmal frage ich mich allen Ernstes, ob er überhaupt irgendwann schläft.
    Oder macht er hauptberuflich in Blogging und Wachskittstangen versenken?;)

    Ja, ja die Elche: lästern und sind selber welche.

  15. Mimi sagt:

    Das sind die Folgen pinker Krawatten ;-))

  16. Giza sagt:

    Ha! Wenn man(n) nur ne Einzimmer-Bude hat, gibts keinen Unterschied zwischen Küchen-, Verpackungs-, Schreibtischmüll. Je nach Befüllstand der Tonnen kann jedes alles sein. :)

  17. MC Winkel sagt:

    @ Penispatriot: Oder?!
    @ SirPlagiarker: Jaja! :) Neee, wenn ich den festtacker‘, dann kann der ja gar nicht mehr geleert werden?
    @ Jerry Belvedere: Wollen wir hoffen! Ich probier’s mal aus.
    @ Frauenzimmer: Ja! Und als Städte habe ich Side und Athen ins Spiel gebracht. :)
    @ singhiozzo: Gut, die beschriebene Putzfrau habe ich jetzt nicht privat, aber privat… ja, da habe ich auch eine. Kommt 1x die Woche für 2h, muss einfach drin sein…
    @ Acki: Ja, Sie haben recht! Ich muss mich am Wochenende wieder aufrappeln. Wird mir nicht schwer sein, bin wieder im VIP-Bereich der AOL-Arena; gegen Dortmund. 4:0!
    @ Frau Echse: Alles Klar! dann ist ja gut. :)
    @ suzan: ? Ich bin Chef. Weltchef. :)
    @ Gürtel: :), neeee, doch nicht P., die war nicht gemeint! War ordetnlich gestern?
    @ steuertusse: … kann ich machen. Aber die Fahrtkosten werde bestimmt etwas höher ausfallen… so ganz nach LEV, nä…
    @ Erdge Schoss: Nein, werter Herr Schoss, nur mich.
    @ Promotante: Das mit dem Kühlschrank kommt hin, der ist knapp 15 Jahre alt. Muss neu. Aber Mülltrennen suckt wirklich big time…
    @ zoee: Hauptsache Italien! :)
    @ Cara: EBEN! Frau Cara weiß wieder einmal Bescheid. Was ist los mit den Elchen, Frau Cara?
    @ Mimi: Meinen Sie?
    @ Giza: Ich sach‘ ja: getrennt wird bei mir auch nicht!

  18. Promotante sagt:

    MC, MC, MC…..tztztz….das gibt jetzt glatt 15 Sympathiepunkte Abzug. Aber jetzt weiß ich, auf wen ich mitm Finger zeigen kann wenn wir hier demnächst Haialarm in der Förde (der SAT1 FilmFilm) haben.

  19. Herr Schmidt sagt:

    Wie sieht’n Deine Putzfrau aus? So, wie Du Dich erschrocken hast, muss es ja eine Mischung aus Helga Feddersen und einem Nacktmull sein.
    Apropos: Würde eine sexy Nacktputze nicht viel besser zu Dir passen? ^^

  20. oasenhoheit sagt:

    interessant, was die reinigungskräfte so für ein deutsch sprechen.
    unsere fragt uns ja einmal die woche, ob sie heute „den boden waschen“ darf. äh, ok, aber bitte nur mit feinwaschmittel! *g*
    und manchmal sind wir ganz froh, wenn sie wieder weg ist, so nett sie sonst auch sein mag, weil sie sich nicht immer nur über akustische sondern auch an schlechten tagen mit olfaktorischen reizen ankündigt. *waaaaahhhh!*

  21. Acki sagt:

    @MC:
    AOL-Arena??? hmm..achso Volksparkstadion (HSH-Nordbank-Arena)! ;-) Na dann mal prost und ein schönes Spiel und schön winke winke machen ich werde mir das Spiel live zu Hause reinpfeifen! *flöt* ;-)

  22. andi möller sagt:

    Sie sind soo gemein!!!
    Ich sag meiner grossen Schwester Bescheid!
    Von Bayern München!
    Die Frau Hoeneß ! Die verklöppt Sie kaputh!

  23. Cara sagt:

    Das mit den Elchen ist eine lange Geschichte, lieber junger MC.
    Begann quasi vor Ihrer Zeit.
    Ich empfehle das Studium bei Professor F.W. Bernstein und über die dortige Linkliste einen Besuch beim Elchkurier in Kiel.
    Und dann natürlich immer schön das Grundwortamt besuchen.

    Stets gern zu Diensten!

  24. creezy sagt:

    Du hattest verdammt lange keinen Kontakt mehr zu Frauen, wie?

  25. oLiGaRcH sagt:

    Wenn Sie schon den phonetischen Gag auf „Myll“ bringen, muss ich als deutsches Halbblut gegenschiessen: Erhaben meines Wissens ohne „d“ :-P Ich hasse mich jetzt schon dafür, aber es juckt einfach so in der Rechthaber-Drüse :-D

  26. Giza sagt:

    @MC
    Ach ja. Ihr seid ja am Samstag in Hamburg. Na immerhin gibts im Stadion den Ergebnisdienst. Dann kannste quasi live den Sieg der Bayern gegen die Westpolen verfolgen. Darauf bin ich echt neidisch.

    GIZA
    P.S. Sei nicht traurig, wenns mit der Meisterschaft wieder nicht klappt. Dafür holt Ihr den UEFA-Cup… Ach ne… Aber im Pokal habt Ihr ja noch alle Chancen…Uuups. Gnnihihi…

  27. Westpfalz-Johnny sagt:

    Wie wäre es mit der anderen Variante: Sich selber putzen lassen, dafür die Wohnung selber putzen?

  28. MC Winkel sagt:

    @ Promotante: Naja, ein wenig trenne ich schon: Papier, Glas & Restmüll. Das muss reichen.
    @ Smithy: Es war/ist ja nicht meine. Meine überascht mich nicht am Schreibtisch. :)
    @ oasenhoheit: Oh, da hätte ich auch noch etwas zu erzählen. Ginge um Anti-Schimmel-Mittel… pfui, wie das einen fertig macht! Also, aus olfaktorischer Sicht! :)
    @ Acki: Wie auch immer! Aber Danke. Und ja, wir werden auffallen. Ich sach‘ ja: 4:0!
    @ Andi 500: Die soll erstmal nach Kiel kommen, die olle Würstchenpupe!
    @ Cara: … ich verstehe den Elchkurier nicht, muss aber auch nicht.
    @ creezy: Äh, doch, warum fragst Du? Alles super.
    @ oLiGaRcH: Sie brauchen sich dafür nicht zu hassen, ich lerne gern dazu! :) Echt. Aber: ich hatte es ohne „d“. Die ganze Zeit. Kein Scheiß. Bis ich mir den Text um 23:55 nochmal durchgelesen habe und unsicher war. DAMN! Man sollte auf seine erste Idee vertrauen…
    @ Giza: Ach halt doch die Fresse, du blödes Schwein! (hihi…)
    @ Westpfalz-Johnny: Auch schon drüber nachgedacht. Eva Mendes hat dafür laut Rücksprache mit ihrem Management aber keine Zeit. :)

  29. oasenhoheit sagt:

    @sir winkel
    ach herrje, anti-schimmel-mittel??? ist es bei euch so feucht im büro? *g*
    bei uns kommt der geruch wenn, dann allerdings davon, dass ihr deodorant vorzeitig den dienst verweigert. und dann hat man das gefühl man hätte einen durchgeschwitzten leitsungssportler, der sich ne woche lang nicht gewaschen hat, vor sich! *argh*

  30. Giza sagt:

    Persönliche Beleidigungen, Gossensprache und schlechtes Benehmen. Hab ich mich im Blog geirrt?!

    Anyway. Viel Spaß am Samstag.

    GIZA
    P.S. Hab ich eigentlich schon erzählt, dass ich zum Spiel Bayern gegen Stuttgart in die Aldihanz-Arena fahre? Coke-VIP…

  31. pulsiv sagt:

    ich stell mir den müll ja immer selbst in den eingangsbereich. wenn ich frühs wach aus der tür trete, komm ich dran vorbei… wenn nicht, weist mich ein herzhafter sturz darauf hin, dass ich die tüte mit rausnehmen sollte….

  32. Manniac sagt:

    Mann, mann, Herr Winkel, Du verdienst wohl zu viel Geld mit dem Bloggen, wenn Du Dir schon eine Putzfrau für 2h/Woche leisten kannst! Solltest Du nicht, wie jeder andere ehrenwerte Blogger Dein Holsten von Hartz IV kaufen und zuhause selbst putzen? ;)

  33. Maggi sagt:

    Wenn die PV-Links schon im Posting selber stehen, haben die Spammer gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.