Musik Archive > Seite 560 von 569 > MC Winkels weBlog

  • Markus Kavka muss verrückt sein: hier hat er seine Top100 (!) Lieblingsvideos aufgeschrieben. Gut, der Mann kennt sich aus, der hat ja damit auch rund um die Uhr zu tun, aber hier auf whudat.de müssen die Top10 reichen. Nicht ganz unbeeinflusst vom eigenen Musikgeschmack hier nun meine All-Time Top 10 Music-Videos: 10) Jamirroquai, „Virtual Insanity„ Was war ich erstaunt. Ich… Weiterlesen

  • Doktor Renz von den Broten über die Distanzierung vom deutschen HipHop: Schwester S. hat dann den Jahrhunderreim gehabt ‚Jeder Idiot schmiert Kacke auf sein Knäcke und nennt es Fettes Brot‘ […] und Kool Savas rappte ‚Doktor Renz schiebt Krisen, HipHop ist gegen Fettes Brot‘, ich hörte es bei Karstadt Sport in der Basketball-Shirts-Abteilung aus den Boxen; da war meine persönliche… Weiterlesen

  • Über Snoop Dogg entdeckte ich 1992 meine Liebe zum damaligen Westcoast-Rap. „Deep Cover“, ein (Sound-)Track von Dr.Dre machte mich das erste Mal auf den noch sehr jungen, schlacksig aber charismatischen Rapper aus Long Beach aufmerksam. 1993 erschien dann sein Debütalbum ‚Doggystyle‘ und ich kann mit Fug und Recht behaupten, keine andere Platte bislang öfter abgespielt zu haben. Der Rest ist… Weiterlesen

  • (via) Auch wenn „MFG“ nicht mein Lieblings-Song der Fantis ist: höchst interessante Hintergrundinformationen zur Entstehung eines ganz besonderen Stückes und wegweisend für die weitere Karriere – funktionierte auch noch!

  • Von Consequence habe ich das erste mal auf dem Kanye West-Mixtape „Can’t tell me nothing“ (sein Pre-„Graduation“-Mixtape) gehört. Die beiden Songs mit Consequence („Don’t forget ‚em“ und „The good, the bad, the ugly“) blieben mir lange im Ohr, doch wie es nunmal oft so ist, verliert man im schnellebigen Musikgeschehen auch die besten Sachen irgendwann aus dem Blickfeld. Und das… Weiterlesen

  • Es darf doch nicht wahr sein, dass diese Nummer nun auch schon bald 14 Jahre alt ist! Somit also seit fast 4 Jahren ein Oldie?! Warum höre ich sowas denn nun nie auf Oldie-Sendern? Ach, ich weiß doch auch nicht. „Flava In Ya Ear“ von Craig Mack (seinerzeit produziert von P. Diddy) ist auf jeden Fall einer meiner absoluten Lieblings-Classix… Weiterlesen

  • Hier zunächst ein kleiner Vorgeschmack des zeitnah erscheinenden Mitschnittes vom Livegig im Greenfields/Kiel vom vergangenen Samstag (19.01.2008): Und hier ein noch ein paar Bilder (Danke, Dansen!) des Abends: War das ein herrlicher Abend! Liebe Freunde, vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen und für den Support – wir wissen das wirklich zu schätzen!

  • Ja, ich liebe Alexander Marcus. Seine Arbeiten sind bewundernswert und höchst definitiv verlinkungswürdig. Schaut Euch bitte dieses Video an, ihr werdet verstehen: (ab Min 3:40 geht es nochmal richtig zur Sache!) Weitere Infos: – Alexander Marcus Website – Alexander Marcus bei Myspace – Weitere Videos: Ciao Ciao Bella (super!), 1-2-3

  • Mein erstgekauftes Album und ein riesengroßer Einfluß für die gesamte Musikwelt: „Thriller“ von Micheal Jackson (produziert vom legendären Quincy Jones) wird dieses Jahr 25, es ist bis heute das meistverkaufte Album aller Zeiten (Quelle). Jetzt wird es im Februar eine 25 Anniversary-Edition mit Remixes von Kanye West, Will.I.Am und Akon geben, hier ein Trailer: „The Girl Is Mine“, im Original… Weiterlesen

  • Liebe Freunde, lasst Euch kurz erklären, wie es kommen konnte, dass hier seit letztem Dienstag nichts gebloggt wurde: na was wohl?! Wir hatten erneut eine wunderschöne, wenn auch sehr anstrengende Zeit. Es war mir eine Ehre, zusammen mit Nilz & Roman die Republik zu betouren. Vielen Dank an alle, die außerdem involviert waren: Danke an unseren eloquenten Moderatoren Michi Beier,… Weiterlesen