„Can’t We All Just Get Along?“ – BKFoxx feiert das „Jahr des Hundes“ mit wahnsinnigen Mural in NYC

Die New Yorker Künstlerin BK Foxx ist bekannt für den hyperrelaistischen Stil ihrer Murals, teilweise auch für die politischen Statements ihrer Wallart-Pieces. Im letzten Jahr verstand es die Street Artistin ganz hervorragend, uns mit einem sehenswerten Piece in Brooklyn, welches Schauspieler Robert De Niro in seiner Rolle als Travis Bickle im Martin Scorsese-Filmdrama „Taxi Driver“ portraitiert, zu beeindrucken. Auch ihr Piece „Rise Up in the Dirt„, welches im letzten Dezember in der Hauptstadt der Ukraine entstand, konnte auf ganzer Linie überzeugen. Mit ihrem neusten Werk „Can’t We All Just Get Along?“ zelebriert BKFoxx nun das Jahr des Hundes aus der chinesischen Astrologie. Einem chinesischen Restaurant in Bayside, Queens NY spendierte die soeben ein Mural in ihrem bekannten hyperrelaistischen Stil …und es ist ziemlich großartig! Just have a look + Enjoy:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.