Blooom Award 2014 By Warsteiner: And The Winner Is Samira Elagoz (46 Photos)

Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Art.Fair in Köln wieder die Verleihung des „BLOOOM Awards by Warsteiner“ statt. Vor knapp zwei Wochen haben wir Euch schon die Top 10 Finalisten vorgestellt und nun war es endlich an der Reihe, die Sieger zu küren.

Den Kern der Jury bildeten einige altbekannte Gesichter. Wie im letzten Jahr waren Catharina Cramer (Schirmherrin und Geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe), Yasha Young (Museumsdirektorin und freie Kunstjournalistin) und Walter Gehlen (Direktor und künstlerischer Leiter der ART.FAIR und BLOOOM) mit von der Partie. Komplettiert wurde das Team durch Robert Kaltenhäuser (Autor und Kurator) und Olaf Heine (Fotograf). Insgesamt also eine wirklich fachkundige Jury, die die unterschiedlichsten Kompetenzen rund um das Thema Kunst abdeckte. Ich beneide die fünf wirklich nicht darum eine Entscheidung unter den Top 10 Finalisten treffen zu müssen, denn es gab mal wieder jede Menge großartiger Kunst, von Videos über Installationen bis hin zu Performance-Kunst, zu sehen.

Die Top 3 bestand in diesem Jahr aus der Hauptgewinnerin Samira Elagoz mit ihrem Video-Projekt „Four Kings“, Stephanie Lüning mit ihrer „Schauminsel“ (2.Platz) und Zi Zheng Lin mit seiner gigantischen Installation „September Cords“ (3.Platz).

Insgesamt war es, wie im letzten Jahr und auch im Jahr davor, ein rundum gelungener Abend voller interessanter Künstler, von denen man sicherlich noch das eine oder andere hören und sehen wird. Anbei seht ihr einige Bilder von der Location und der Verleihung des „Blooom Awards by Warsteiner“. Neben dem großen BLOOOM-Event gab es auf der Art.Fair natürlich noch reichlich andere Kunstwerke zu sehen, die wir Euch keineswegs vorenthalten wollen – einen bunten Mix einmal quer durch die Ausstellung findet Ihr hier unten:

Die Gewinnerin Samira Elagoz im Interview

Die Top 7 Gewinner gemeinsam auf der Bühne

Den Blooom Award verpassen wir dieses Jahr sicher nicht

„Schauminsel“ – Stephanie Lüning (2. Platz)

„September Cords“ – Zi Zheng Lin (3.Platz)

„Entwurzelt“ – Manaf Halbouni

„Multiverse“ – Johann Büsen

Artist at work

Olaf Heine

Bildrelief Bunt – Unbunt – Roland Helmer

Hier noch ein paar weitere Bilder – click to enlarge:


___
[Vielen Dank an die BLOOOM/Art.Fair für die Einladung – wir sehen uns im nächsten Jahr!]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.