Biggies „Ten Crack Commandments“ in Stein gemeißelt [Notorious B.I.G., Marble Tablets]

Das hier, liebe Freunde, lässt das Herz einen jedes HipHop-Interessierten Menschen höher schlagen. Die „Ten Crack Commandments“ (Video unten; sowas wie die heiligen 10 Gebote eines jeden Dope-Dealers – die #4 „don’t get high of your own supply“ sollte z.B. Jeder aus Scarface kennen) vom Notorious B.I.G. aka Biggie Smalls wurden jetzt von den Herren von Swyndle & Hawks in Marmorplatten gemeißelt – dass ich das noch erleben darf! Zu schön um wahr zu sein:

Und hier nochmal der Track:


___
[via]

Kommentare

5 Antworten zu “Biggies „Ten Crack Commandments“ in Stein gemeißelt [Notorious B.I.G., Marble Tablets]”

  1. Willy sagt:

    Was wohl Premo dazu sagen wird?!:)

  2. Max sagt:

    wie kitschig!!! :D

  3. Sascha sagt:

    Ein Klassiker der Track! Sehr geil!

    #7 … this rule is so underrated: Keep your family and business completely separated.

    Word! Das trifft ja auf so gut wie jegliche Art von Business zu!

  4. MC Winkel sagt:

    @Willy: Der hat das bestimmt in Auftrag gegeben! :)
    @Max: NIEMALS! Biggie, Mann!
    @Sascha: Wie alle 10 Gebote, oder? :)

  5. […] Biggies “Ten Crack Commandments” in Stein gemeißelt [Notorious B.I.G., Marble Tablets] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.