Berliner Beatsmith René Schier veröffentlicht funky jazzy HipHop Beattape „Seeds“

Es gibt wieder Neues von Herrn René Schier (feat) aus Berlin: hier ist sein Beattape „Seeds“, unser Mucke-Projekt des Tages. Wie gewohnt entführt uns Mr. Schier in eine Welt voller Lust, Intimität und Leidenschaft, wenn man dem Pressetest glauben darf:

„René Schier is back and in strength with this incredible new album that is probably his most accomplished work to date. With every new album drop René is defining and refining his sound a little more, with „Seeds“ he’s exploring a new approach of his music. The album takes you on a date at night depicting a sensual portrait of pleasure, intimacy and passion. While it’s getting cold and dark outside, get cozy, pour yourself something warm to drink and enjoy this album.“

Einfach gute Music – hier kommt der Bandcamp- und der apple Music-Stream. Unser Anspieltipp ist die 12, „Ocean“ – dope:

René Schier – „Seeds“ (Bandcamp Stream)

René Schier – „Seeds“ (apple Music Stream)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.