Banksy Kostüm im Alexa Meade-Style [Banksy Costume]. Und: Catch Banksy!

Seht Ihr den Dude da oben? „Emser, das ist doch das weltweit bekannte Banksy-Stencil, uralt, was nervst du uns damit?“ – falsch. Es handelt sich um ein Kostüm von George Schnakenberg, wer auch immer das nun wieder ist. Es kommt auf jeden Fall den Kunstwerken von Alexa Meade (Ihr wisst schon, die Tante mit dem Hyperrealistic Acryl-Bodypainting) sehr nah. Für mich definitiv das Karnevals-Kostüm des Jahres. Hier nochmal das Original-Piece des „Flower Chuckers“:

Ach so, wo wir gerade bei Banksy sind – offentsichtlich ist da jemand scharf auf seine Enttarnung:

Miguel Delarosa ist der Meinung, hinter Banksy steckt ein Typ namens Robin Cunningham, ein ehemaliger Student der Bristol Cathedral School. Er fordert dazu auf, obiges Bild auszudrucken und zu verbreiten. Ich fordere dazu auf, das zu unterlassen.
___
[via, via]

Kommentare

8 Antworten zu “Banksy Kostüm im Alexa Meade-Style [Banksy Costume]. Und: Catch Banksy!”

  1. Ich finde es ja ganz gut das keiner wirklich weiß wer Banksy ist. Die (Kunst-)Welt braucht mehr Mysterien… Also lasst den scheiß gefällig und hört lieber auf den Emser!!!

  2. Megatraveller sagt:

    In dieser Woche habe ich die von Bansky erstellte Doku gesehen und fand sie absolut genial. Die Aktionen von Bansky finde ich grandios und ausgezeichnet. Ich würde es ihm wünschen, dass er sehr lange unentdeckt und unbekannt seine Kunst ausüben kann und uns mit seinen Aktionen erfreut und immer ein wenig wach rüttelt.

    Die Idee mit dem Kostüm finde ich super.

    Wie wäre es eigentlich mit einem Flashmob wo alle so verkleidet sind und Blumen in die Menge werfen ^_^ Wird man bestraft, wenn man Leute mit Blumen bewirft? Hmmm, oder kommt es nur auf die Größe der Blumen an?

  3. Subsystem sagt:

    banksy darf nicht entarnt werden … es wäre nicht mehr das selbe
    genauso wie daft punk ohne helme …

    aber die flashmob idee find ich großartig ..

  4. […] wo wir grade bei Banksy sind: George Schnakenbergs Banksy-Kostüm, das grade durchs Netz geht, ist ein (zugegeben gut gemachter) Ripoff von Jason McDowells exakt gleichem Banksy-Kostüm von […]

  5. […] wo wir grade bei Banksy sind: George Schnakenbergs Banksy-Kostüm, das grade durchs Netz geht, ist ein (zugegeben gut gemachter) Ripoff von Jason McDowells exakt gleichem Banksy-Kostüm von […]

  6. Mmmatze sagt:

    Ich hab mal bei einem in Bristol gecouchsurft, dessen Exfreundin war auch die Ex von Banksy. Sie hat ihm aber nie erzählt, wer er genau ist. Er scheint also tatsächlich ein recht loyales Umfeld zu haben, dass seine Anonymität schützt.

  7. Subsystem sagt:

    also eigentlich bin ich ja banksy

  8. sove sagt:

    German 32 year old artist, brutus, a friend of London’s artist banksy, published crucified ronald mc donald figure with Nazi swastika facebook like thumb and i phone in hand, he calls the plastic new generation, furthermore, he has transformed one shredder plans, thus large animal collective action after Christmas, to you can from november the internet log concert and what should happen to the animals, from november to the animal then collected, disclosures more he would not give the time being, at intresse do I contact for an interview for artist ago.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.