Auch das noch: MC Winkel hat Männerschnupfen

Und das ist bekanntlich die schlimmste Krankheit nach Panaritum! Liebe Freunde, ich hatte ja nun schon bestimmt das ein oder andere Mal einen ganz schlimmen Kater. Ganz fürchterlich ist es ja, wenn es am Vorbabend zum Bier noch Schnaps gab – man hat am folgenden Vormittag die ganze Zeit einen Helm auf. Nun stellt Euch diesen Helm einmal vakuumisiert vor, von außen klopft zudem in regelmäßigen Abständen der Tod (H.P. Baxter) mit der flachen Hand dagegen und die Atemwege sind auch dichter als The Hoff. Das ist er – DAS ist der Männerschnupfen!

Dieses blöde Arschloch ist am Donnerstag Abend zu mir gekommen. Ich dachte noch, „Mönsch, seit 2 Jahren nicht mehr hier gewesen – komm‘ bin un‘ set di dol (italienisch für „komm rein und setze doch hin“), einen Moment lang kannst Du bleiben!“. Was ich nicht wusste: Dieser infizierende Kommodenfuß blieb. Und er fing an, alle Asse, welche er die letzten 2 Männerschnupfen freien Jahre sammelte, auszuspielen. Kurz nach jedem heimlichen Wunsch, eines der Männerschnupfen typischen Symptome nicht zu erliegen, trat genau dieses in noch höherer Konzentration als beim medizinischen Staatsexamen auf.

Inzwischen sind Stirn- und Nebenhöhlen so dermaßen aufgequollen, dass mir Eltern heute morgen auf dem Weg zum Bäcker einen Zehner in meine Brusttasche steckten und für ihre Kinder nach einer Ballonfahrt zum Bungsberg fragten. Noch bevor ich verneinen konnte, klebten mir die Gören am Wadenbein und hielten mir ein Feuerzeug unters Kinn; da wirst‘ doch bekloppt! Außerdem sehe ich mit den aktuell roten Klüsen auf tiefschwarzen Augenringen – was rede ich: Augenreifen!!! – aus wie Pete the Pup auf Crystal Meth. Gestern Abend kam dann auch noch Fieber dazu und als ich da so mit meiner roten Leuchtbirne auf dem Balkon stand, vermutete man ein neues Etablissement des horizontalen Gewerbes in meiner Wohnung und schickte Preisanfragen per Fax. Was zur Hölle ist CBT?

Aber gut – da ich ja nun längere Zeit verschont blieb und man ja allgemein sagt, ein Schnupfen reinige mal wieder die Schleimhäute im Kopf, will ich mich gar nicht weiter beschweren. Und bevor Ihr jetzt noch alle „Gesundheit!“ in die Kommentare schreibt, will ich Euch wenigstens noch einen Impuls geben (nur 20 Sek.):

Ich glaube, ich muss sterben.

[Edit: Weil ich mehrfach den Tip „Nasendusche“ bekommen habe – Bitte hier nachgucken!]

Kommentare

62 Antworten zu “Auch das noch: MC Winkel hat Männerschnupfen”

  1. Andre sagt:

    Die Krankheit kommt ja auch meist, wenn der Stress (Lesereise) etwas nachlässt oder wenn man sich längere Zeit auf etwas freut, dann wird man rechtzeitig genau dazu krank!

    Gute Besserung!

  2. Pleitegeiger sagt:

    Beim ersten Lesen dachte ich ja, The Hoff kam Donnerstag Abend bei Ihnen vorbei (Das blöde Arschloch…). Mir sollte wohl auch mal jemand mit der flachen Hand… Erhöht ja angeblich das Denkvermögen.

    Na jedenfalls: GESUNDHEIT!

  3. freggeln sagt:

    @Andre
    Genau diesen Effekt kenne ich auch und ist mir auch schon mehrfach passiert.

    @MC
    Dat wird schon wieder. Trinkst du halt mal nen schönen Kamillentee und trägst nen Schal. ;)

  4. Chris sagt:

    Weichei! (-;
    2x am Tag ’ne  Nasendusche und Zack!
    Feddich!

  5. suzan sagt:

    so schnell stirbt sich nicht!!!
    höflich wie ich nunmal bin, wünsche ich natürlich gesundheit, aber mal ehrlich, männers denken doch immer gleich ans sterben, wenn sie mal nen kleinen schnupfen haben…
    hat dieser schnupfen doch auch was gutes, du wirst keinen großen hunger haben und somit ganz locker am donnerstag etwas weniger plautze zeigen können
    ist das nix?

  6. rene sagt:

    >Ich glaube, ich muss sterben.

    Wird ja auch Zeit, alter Sack! ;-)

  7. martha dear sagt:

    meine neue (geheim)waffe heißt meditonsin! diaet konnte ich erwiesenermaßen schon helfen und nun soll dieses homöopathische wunder auch gern beim winkelsen den siegeszug antreten. wie die omma schon sagte: versuch macht kluch (aua!). und jute besserung sowieso.

    *note: dies ist kein bezahlter eintrag*

  8. Dave-Kay sagt:

    wenn du nicht höchstwahrscheinlich schon Taschentücher griffbereit hättest, würde ich dir welche anbieten, alte Heulsuse.

  9. Stonenick sagt:

    Wie ungezogen! Man macht doch die hand vor den mund beim niesen, herr winkelsen!
    jetzt hab ich mich sicher angesteckt, sie!

  10. noheton sagt:

    Nix für Ungut aber siehst nicht gut aus. Ich dachte mir, nachdem ich das Video gesehen habe, wenn du nach einer schlimm durchzechten Nacht genauso aussiehst solltest lieber wirklich bei Milch aus dem Holstenhumpen bleiben. ;)
    Und der Link zu dem Panaritium musste nicht sein – jetzt habe ich wieder schlechte Träume.
    Aber wenn man schon sterben muss kann es nur besser werden. In diesem Sinne: Gute Besserung.

  11. Dr Gonzo sagt:

    Hmm, warst schon mal besser. Nicht so auf Krampf versuchen, lustig zu sein, dann klappts auch wieder. Gute Besserung.

  12. gute besserung mein kleiner, aber trotzdem muss ich dich tadeln, hast du schonwieder alles vergessen, man entsculdigt sich doch nach neuestem knigge, maus
    gonzo ruhe

  13. Wiesel sagt:

    Gute Besserung auch von mir ;-)

  14. Herr Winkel, Männerschnupfen heißt doch nur so, weil die Männer einfach mehr leiden und jammern als die Frauen. Aber Nasenspray, Milch mit Honig, Wärmekissen in den Nacken, heiß baden, Aspirin und das wird schon wieder. Und: Sie werden nicht sterben, glauben sie mir. Der Satz wird zu inflationär benutzt.

  15. der_rex sagt:

    Ich sage nur Hühnersuppe, aber selbstgemacht, und der Mann ist bei Drei wieder aufm Damm! Gute Besserung!

  16. novesia sagt:

    Pah. Sie suchen doch nur nach einem Vorwand um trotz dieser Diätaktion literweise warmes Holsten trinken zu können.

  17. steuertusse sagt:

    Ich wünsche Dir auch mal gute Besserung…. ich kann gut nachvollziehen, wie es Dir geht…

    mir ging es ähnlich beschissen im Februar…. und ich war echt erstaunt, das ich das ohne Folgen überlebt habe^^

  18. der kaiser sagt:

    Durch Schnupfen soll man abnehmen… habe ich mal gehört.

    Aber ich bin sicher dass das beld vorbei geht! Gute Besserung!

  19. Florian sagt:

    Ach Winkel! Du bist doch ein Mann. Den Schnupfen wirst du überleben. Solang er nicht chronisch wird ist alles gut.

  20. westernworld sagt:

    das nennt man wohl befindlichkeitsbloggen.
    gute besserung und stell dich nich so an.:)

    im hintergrund läuft ein lied „…so alt wie jopi heesters…“

  21. Solidglobe sagt:

    Alter Schwede, siehst ja schon richtig hart gedamaged aus.
    Dieser verdammte, tödliche Männerschnupfen! Hoffentlich hat der
    Arzt dir was nettes verschrieben. Gute Besserung!

  22. Gürtel sagt:

    oha, du siehst ja wirklich scheiße aus, dicker!mit einrappen wird wohl morgen nix, oder?
    ich sach dir, da hilft nur nen holsten brand, alles andere is kokolores! gute besserung!

  23. hans sagt:

    sie sollten beim niesen die hand vor den mund halten… sonst bekommt das objektiv nachher auch noch eine ladung ihrer bazillen ab… btw: gute besserung…

  24. fishcat sagt:

    Sinupret (Meditonsin hilft beim anfänglichen Kratzen im Hals, irgendwann ist dann aber auch der Punkt erreicht, wo es zu spät ist) und eigentlich Nasenspray, damit die Schleimhaut abschwillt und das Zeug aus den Nebenhöhlen auch ablaufen kann – aber hatten Sie da nicht ein gewisses… Nasenspray-Problem? – Auf jeden Fall ganz viel trinken (kein Holsten)!

    Gute Besserung…

  25. frau k. sagt:

    *taschentuchreich*
    *warmesbierreich*

    gute Besserung!!!!

    und bleiben Sie ja da, wo Sie sind mit Ihren Schnupfenviren!!!

  26. mac sagt:

    hehe *** Klingt so schlimm wie H. P. Baxxter liest Thomas Bernhard im Loop-

  27. was oben bereits angesprochen wurde, kann ich nur bekräftigen: nasendusche hilft! ist bäh, ich weiß, muß aber sein!
    gute besserung!
    (ps: aktueller fieberstand bei mir 38°, statt 38,9° gestern früh, also alles wieder im rahmen)

  28. schnute sagt:

    Gute Besserung. ab in die Badewanne oder ein Kamille-Dampfbad machen. Dat hilft. Anonsten. Gesundheit.

  29. Björn sagt:

    winkelsen, das sieht ja übel aus!

    einfach mal ein warmes holsten trinken. oder haben sie ihre nasendusche verlegt?

    GUTE BESSERUNG MC!!!

  30. Die Muräne sagt:

    Gegen diese Krankheit gibt es nur ein einziges wirklich wirksames Medikament: Bier!
    Sie können sich da getrost auf meine jahrelange Erfahrung verlassen. Nach zwei, drei Flaschen werden die Symtome mirakulös verschwinden und alles ist wieder gut!
    (und dann ja den Pegel nicht wieder fallen lassen, gell)

  31. weiß es der Fuchs sagt:

    Was zur Hölle ist CBT?

    Na det weißte net?
    Cock and Ball Torture, Penis- und Hodenfolter

    Wikipedia schreibt:
    Unter der …

    Höhö, viel Spaß…

  32. Der Mitch sagt:

    Hand vorm Mund…Mensch…oder wenigstens in die Ecke niesen!

  33. SirParker sagt:

    Eine Holstenspülung soll helfen!

    … hab ich gehört…

  34. jetzt nicht sterben, mc! leg dich hin und rühr dich nicht vom fleck – herzmuskelentzündung droht. in deinem alter und bei männlichkeit keine seltenheit heutzutage!

    ich bin beim abnehmwettbewerb dabei: dick und doofa>

  35. prinzzess sagt:

    da blutet mir ja das herz bei diesem erbarmungswürdigen video!
    zu heilungs-tipps muss ich ja nix schreiben, das haben andere vor mir schon erledigt.
    aber du weisst ja: ein schnupfen dauert mit medikamenten 7 tage und ohne eine woche.
    gute besserung!

  36. GIZA sagt:

    „Ballonfahrt zum Bungsberg“!! Ich schmeiß mich weg! Winkel at its best.

    Denk beim Testament mal daran, dass ich noch keinen ipod hab und gerne Holsten trinke… ;)

    GIZZLE

  37. Macke sagt:

    Männerschnupfen würde ich nicht mal meinem schlimmsten Feind an den Hals wünschen! Hoffe Du überstehst das!

    Macke

  38. Sabine sagt:

    Gute Besserung …. fehlt nur noch Montezu….. nee, das geht jetzt hier zuweit. Warum soll es Dir auch so gehen wie mir taffen Frau, die im kranken Zustand noch ein Haus nebenbei ausgemistet hat und einen 10m³ Container befüllt hat. Nein, nicht mit benutzten Taschentüchern.

    Wünsche gute Pflege. Dauert so oder so halt 7 Tage ;)

  39. singhiozzo sagt:

    Alter Schwede, du siehst ja mal richtig scheiße aus! Ich hab das Video ohne Ton gehört, aber ich kann mir in etwa vorstellen, wie die Stimme klingen mag.

    Mein Geheimtipp: morgens 3 Orangen und eine Zitrone auspressen und auf Ex trinken. Abends das gleiche nochmal. Nichts rockt mehr als Vitamin C!

    Geheimtipp meiner Oma: heißen Holunderbeersaft (HEIß, nicht warm – HEIß) trinken, unter die Bettdecke und pennen. 8tung: Man schwitzt wie ein Schwein von der Suppe! Aber es hilft.

    Angesichts deiner Verfassung würde ich eine Kombination aus beiden Tipps anwenden.

    Gute Besserung!

  40. MC Winkel sagt:

    @ Andre: Das mit dem Stress kann sein, kann aber auch daran liegen, dass ich zu dünn bekleidet in der Nacht zu lange unterwegs war.
    @ Pleitegeiger: Danke! Und: The Hoff wollte ja vorbeikommen. Fand die Tür nur nicht.
    @ freggeln: Super Aussichten!
    @ Chris: So zugeschwollen, wie das gerade ist, kommt da doch nichts mehr durch? Aber wenn ich wieder einigermaßen frei atmen kann, werde ich das sofort tun!
    @ Suzan: Dem ist tatsächöoch so. Sind schon 2,5(!)kg runter. Trotzdem: Die hätte ich auch lieber ohne Krankheit verloren…
    @ rené: Oh, viele Dank! Shwine!
    @ Martha Dear: Meditonsin kenne ich – aber dafür ist es bei mir schon zu weit fortgeschritten. Dennoch Danke! Was auch immer rettet, wenn rechtzeitig eingesetzt: Umckaloabo!
    @ Stonenick: Ja, sorry!
    @ noheton: Fürchte ich auch fast! Und: Danke!
    @ Dr Gonzo: Ach halt doch die Fresse, ich habe Männerschnupfen!
    @ roman: Danke, mein Lieber. Und: Tschuldigung!
    @ Wiesel: Danke!!
    @ LennyUndKarl: Doch, werde ich! Und wg. der Definition: Ach so. :)
    @ rex: Wie, „selbst gemacht“. Sie meinen, das Pulver selbst in kochendem Wasser auflösen?
    @ novesia: DAMN – erwischt. :)
    @ steuertusse: Danke! Aber: das war auch der „Männerschnupfen“?
    @ kaiser: Da ist was dran. Bzw. weg. 2,5kg bis jetzt, um genau zu sein.
    @ Florian: Ihr Wort in Gottes Ohr!
    @ westernworld: Ja, Empfindlichkeitsbloggen; und? Und Danke für Genesungswünsche.
    @ Solidglobe: Habe Termin erst heute nachmittag. Werde mal nach Opiaten fragen – es ist echt nicht auszuhalten!
    @ Gürtel: Neee, Ende der Woche frühestens, Dicker!
    @ hans: Danke schon. Objektiv wurde inzwischen gereinigt (Putzfrau ist gerade da!).
    @ fishcat: Sinupret? Kenn ich jetzt nicht – kann das was? Mal ausprobieren bzw. Arzt fragen. Und: JA, ich hatte dieses Nasenspray-Problem!
    @ frau k: Ja, bleibe ich. Gezwungenermaßen schon seit Freitag. :( Und: Danke!
    @ mac: Im wo?
    @ Julie: SIE AUCH? Na dann mal gut Besserung. Ich kann nachempfinden, wie mies es Ihnen gerade gehen muss. Wegen der Nasendusche, schauen Sie doch bitte diesen Film! :)
    @ Schnute: Danke! Aber im Jacuzzi würde ich jetzt tatsächlich sterben!
    @ Björn: Nee, nicht verlegt. Aber da passt jetzt doch keine Spülung durch! Ist doch alles verstopft!!
    @ Muräne: Ich hab’s probiert – hat nicht geholfen. Aber geschwitzt habe ich ordentlich. Ist ja immerhin etwas.
    @ Fuchs: Ach so.
    @ Mitch: Aber ich bin doch bhier zuhause?! Naja, egal, Tschuldigung!
    @ SirParker: Wieviele Liter sind dafür denn von Nöten?
    @ bsc: Danke! Und was die Diät betrifft: DISQUALIFIZIERT! Echt jetzt. Lesen Sie Comment bei sich…
    @ Prinzess: Danke! Ja, ich weiss, eine Woche im Arsch. Wenn man mal überlegt, dass man bis zu 3x im Jahr erkältet ist… wer bezahlt denn das???
    @ Giza: Danke, Dicker! Und: Holsten bringe ich doch immer mit?!
    @ Macke: Danke. ich hoffe auch!
    @ Sabine: Dankeschön. Und ja – eine Woche. EINE GANZE WOCHE! Faque…
    @ singhiozzo: Vom Holsten schwitze ich genau so! :) Und: Ja, so sah ich gestern aus. Heute geht’s schon wieder, weil meine Augen nicht mehr so wie gestern den ganzen Tag bzgl. des anhaltenden Niesreizes tränen… Und: Vitamin C gibt’s bei mir das ganze Jahr über in Pulverform.

  41. Und sollten sie wirklich sterben, krieg‘ ich dann das CD-Regal? (Ohne Inhalt)

  42. eigenart sagt:

    Junge, was ist denn mit Ihren Augen passiert… Hammse sich da bei nem Bassett angesteckt?

  43. Westpfalz-Johnny sagt:

    2,5 kg? Dat ging aber fix!

  44. eco sagt:

    Ich leg mich gleich daneben. Meine Rübe ist schon ganz rot vom ewigen rotzen. Bäh. Wie sich mein Hirn anfühlt muss ich Di nicht sagen, vermutlich nicht sehr viel anders als Deins. Gute Besserung

  45. Fiona sagt:

    Das einzige,was da effektiv hilft, ist ein grooooßer Grog. Ich bin übrgens gut im Grog machen. Wollen Sie das Rezept haben, Her Winkelsen?

    Wirklich, ich war einmal sehr fies erkältet (nur ein einziges Mal) und es ging mit sämtlichen Wundermittelchen nicht weg und kostete viel – bis ich eine Tasse Grog trank. Danach tanzte ich putzend durch die Wohnung und ward zwei Stunden später völlig geheilt!

  46. Makku sagt:

    Alter, raus an die frische Seeluft und sowas…
    Zeig Deinem Schnupfen, was ein richtiger MC im Stande ist zu leisten!
    Gute Besserung!

  47. Holstenbewohner sagt:

    Gute Besserung! Nen heisses Holsten bewirkt hier Wunder! Und denn noch nen Fläschchen Wickmedibreit vorm zu Bett gehen! Kopf hoch! Und immer schön eincremen!

  48. greezer sagt:

    also wenn frau Chnübler schon das CD-Regal kriegt, will ich aber das Wohnzimmer-Sofa, am besten macht der Herr Weichei Winkelsen noch ein Autogramm drauf und erwähnt mich im Testament. ;)
    Ich hoffe, sie denken auch dann noch an mich, wenn sie ihre Nebenschleimhäute rausniessen, in diesem Sinne, baldiger Tod gute Besserung!

  49. fishcat sagt:

    Es handelt sich um Homöopathie. Unter Männern ist eine diesbezügliche Ablehnung ja weit verbreitet, aber ich kann’s empfehlen – bei mir hilft’s. (Dann aber Sinupret forte – sonst kommen Sie aus dem Tablettenschlucken nicht mehr raus…)

  50. das ist doch was für dich, nach der diääääääätenaktion!

  51. subcess sagt:

    HAND VORN MUND (und nase)

    Gesundheit Homie!

  52. Tim sagt:

    Man man man. Winkel… Gesundheit! =D

    Und Gute Besserung!

  53. puffprinz sagt:

    mensch winkelsen,

    kannst du nicht mal ne erkältung haben wie jeder andere auch ?

    bei der männerschnupfen ansage, denkt jeder gleich an den kavaliersschnupfen – ( also nicht oben- sondern untenrum. )

    sei froh, dass du so was ernstes noch nicht hast, bei den trullas die du immer abschleppst.

    gute besserrung,

    puffprinz

  54. creezy sagt:

    Was ich so toll an Dir finde, Du schickst Freitag ’ne Mail deren Inhalt u.a. lautet „Erkältung im Anzug“ und ich wache Samstag mit dem dicken Kopf und allen hässlichen Anzeichen, die zur Soli-Erkältung gehören, auf.

    Erkältung 2.0 finde ich scheiße!

  55. Ole sagt:

    Moooooment mal… nicht dass uns nach der allergeilsten ersten Hälfte auch noch die zweite verlässt?! Da halte ich sofort mein „Dagegen“-Schild hoch!

  56. creezy sagt:

    Die allergeilste erste Hälfte kann jetzt langsam mal wieder auferstehen!

  57. westernworld sagt:

    „@ westernworld: Ja, Empfindlichkeitsbloggen; und?“

    nein befindlichkeitsbloggen, normalerweise eigentlich nicht im streng meizinischen sinne gebraucht.
    kein schenkelklopfer nur ein bescheidenes wortspiel.
    erfüllt vielleicht nicht deine hohen humoristischen ansprüche, sorry if so.

  58. Frau A. sagt:

    Och, Sie Armer! Meine Oma verschreibt bei solchen Anlässen gerne Zwiebelschmalz (Zwiebeln in Gänsefett anrösten und schön heiss auf die Brust – lecker) oder sowas. Aber ich denke mal, sie wollen nicht wie ein Schweinsbraten riechen und deswegen empfiehlt Frau Dr. A. (aka geprüfte Virologin), einen schönen Teelöffel Wick Vaporup (oder dieses Chinabalmzeugs oder irgendwas mit Menthol) in einen Topf mit kochendem Wasser zu tun und das für 10-15 Minuten unter einem Handtuch zu inhalieren. Das macht die Tropfsteinhöhlen wieder frei. (Salzwasser geht auch, brennt aber nicht so schön in den Augen *g)

  59. Mimi sagt:

    Kerll! Hand vorn Mund. Hat deine Ma dir das nicht beigebracht? ;-)

  60. […] Bei einem Wunschgewicht von 81,0kg bleiben somit 2,5kg, die es noch abzutrainieren gilt. “MC Winkel, nicht einmal Sarah Connor hat so schnell abgenommen – Du schummelst doch!” – höre ich Euch dazwischenschreien! Kinnings, ich bin doch direkt nach Beginn der Diät krank geworden, Ihr wisst schon. Ich lag somit das ganze Wochenende komplett flach und ernährte mich … kaum. Dennoch habe ich Folgendes umgestellt und werde es auch beibehalten: […]

  61. […] (Ja, das gilt auch für den Männerschnupfen, den er ja offensichtlich per Mail an die Teilnehmer geschickt hat (Frau K. hats aufgedeckt). Lenny_und_Karl hats gerade hinter sich, Frau K. steckt mittendrin, und auch bei mir fängts langsam an. Dabei bin ich doch so eine Memme! Naja, vielleicht gehts ja doch an mir vorbei *hoff* – will einer?) […]

  62. […] Heute ging es mit dem Biologiekurs in den Hamburger Zoo. Schön ist was anderes, allein der Flugverkehr dort hat mich als Besucher schon wahnsinnig gemacht und Tiere gehören weder auf den Teller noch in Zoos, das hab ich doch schon immer gesagt. Dazu habe ich mir die Tage noch einen schönen Männerschnupfen eingefangen. Dafür war Hamburg mal wieder ganz nett. Und morgen nochmal Hamburg. Darauf ein Hansestadt-Hula! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.