Andreu Lacondeguy in Australia [Canberra, Freeride-Movie]

Der zweite Pro-Biking-Film, aber was soll man machen: Der Mountainbike-Pro Andreu Lacondeguy ist mit seiner Entourage nach Canberra/OZ gereist, um dort ein paar seiner Schanzenbahn-Spezialitäten vorzuführen. Außerdem trinkt der Typ ein paar Bier und lässt sich mit ausgewachsenen Krokodilen auf dem Arm ablichten – sieht mir nach einem sehr gelungenen Trip aus:

Clip:


___
[via]

Kommentare

4 Antworten zu “Andreu Lacondeguy in Australia [Canberra, Freeride-Movie]”

  1. MC Winkel sagt:

    @Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal: Hab’s gerade mal ausprobiert, hast recht – dieser Player st besser… Danke!

  2. Nicht dafür, hatte halt an verschiedenen Rechnern und Browsern probs mit dem alten Player und das Vid ist zu gut um nicht gesehen zu werden ;)

  3. […] Andreu Lacondeyguy ist spanischer Pro Mountainbiker mit Leib und Seele … und auch mit Geld. Zumindest so viel Geld, dass es reicht, ein Gelände mit einer 13-Meter hohen Rampe zu kaufen und dort einen Dirtpark aufzubuauen der sich wirklich sehen lassen kann! For us the best place to do this is Andreu’s new training compound in Llinars del Valles outside of Barcelona.In 2011 Andreu bought Edgar Torronteras’ FMX compound, built a 13 meter tall run-in to compensate for his lack of horsepowers, and brought his a-game to his everyday life. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.