Air New Zealand x SI Swimsuit Models – Safety in Paradise (Clip) #airnzsafetyvideo

Ich glaube, ich bin inzwischen mit jeder größeren Airline geflogen und wenn es zwei Dinge gibt, die auf Flügen wirklich so ein wenig stören, dann sind das die Flugsicherheits-Filmchen, die vor dem Start immer gezeigt werden und natürlich: Landungsklatscher. Ich finde, man sollte die Security-Regeln so ein wenig zeitgemäßer gestalten und Mord an Landungsklatschern für zulässig erklären, ihn sogar fördern. Landungsklatscher sorgen nicht nur dafür, dass sämtliche Fluggäste inklusive des gesamten Flugpersonals peinlich berührt sind, sie sind auch im wahren Leben eher hier angesiedelt. Ich bin so froh, nur ein doofer Blogger zu sein, der herumpauschalisieren darf, so viel er will. Recht habe ich aber trotzdem.

Was ich sagen wollte: das Inflight-Safety-Video von Air New Zealand aus dem letzten Jahr war okay. Ein Film mit Handlung, teilweise sogar recht witzig gemacht. Jetzt hat AirNZ sich aber endgültig zu meiner ‚Lieblingsfluglinie im Bereich der Flugsicherheitsvideos‘ gemausert, was für eine große Ehre. Die Herrschaften waren nämlich smooth genug, den aktuellen Clip mit den Sports Illustrated Bikini-Models Christie Brinkley, Jessica Gomes, Chrissy Teigen, Hannah Davis und Ariel Meredith auf Cook Island zu drehen. Das ist mit Abstand der beste Flugsicherheits-Clip, den es jemals gab, er ist sogar besser als das gesamte RTL-Programm (betrifft auch die Zeiten, als Hans Meiser noch aktiv war). Beste:

„Air New Zealand has partnered with Sports Illustrated® Swimsuit to celebrate 50 knockout years with their latest in-flight safety video. Pay attention to the stunning Christie Brinkley, Jessica Gomes, Chrissy Teigen, Hannah Davis and Ariel Meredith, answer the simple multi-choice questions and be in to win one of five trips to the sun-soaked Cook Islands.“



Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=SQDip9V49U0[/youtube]

Making-of Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kL6R2yq7R8M[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.