• „Hier, Dein Manuskript!“ sagte Sebas noch so, als wir auf der Lesecouch in der Ecke saßen und Don gerade vortrug. Meine Zettel lagen auf dem Beistelltisch und Sebas wollte sicher gehen, dass ich sie nicht vermisse. ‚Manuskript‘, denke ich. Das sind nur die Zettel mit dem Blödsinn, den ich hier gleich unters Volk mische. Hat dieser Quatsch die hochtrabende Bezeichnung… Weiterlesen

  • Vorab: Er ist jetzt wohl weg. Das war´s. Wieder einmal der Osten. 15 Jahre; wann kommt mal etwas Schönes? Nur kurz: Auf dem Weg nach Berlin, A24, Baustelle, 60km/h stand auf den Schildern (120km/h auf meinem Tacho). Es blitzt vor mir. Scheiße. Bremsen – immer noch knapp über 100km/h, Tschö dann! Jetzt kann mir wirklich nur noch ein Wunder, eine… Weiterlesen

  • Berlin war sensationell! Hat mir verdammt viel Spaß gemacht, vielen Dank nochmal an meine fantastischen Mitleser, allen Organisatoren, den FotografiererInnen, dem Wirt und allen 83 Gästen, auf die ich partiell in meinem folgenden, ausführlichen Beitrag nochmal eingehen werde. Nur schnell noch 3 wichtige Sachen: – Den in der Lesung angesprochenen Kurzfilm zu „Owned“ gibt es hier (wmv) oder hier (mp4)… Weiterlesen

  • Eigentlich wollte ich mich ja schlafen legen, aber ich kam recht schnell zurück nach Hause. Und daher berichte ich jetzt noch schnell über die „Red, Hot & Blog„-Aidsstiftung-Benefiz-Lesung, solange die Eindrücke noch frisch sind. Gut, oder? Es war ein wirklich runder Abend, den Lyssa und Ihre Mitleser dort organisiert haben. Die Stadt Hamburg hat die Gelder für die Aidshilfe drastisch… Weiterlesen

  • Ich war gestern bei der Bank. Habe für den Wohnungskauf einen Zins von 4,0% (1,54% Tilgung) bei 10 Jahren Laufzeit angeboten bekommen. Gekoppelt mit Bausparvertrag, zwecks Zinssicherheit und so. Geht alles glatt, bin ich in 27 Jahren durch mit der Abzahlung. Geil, bei gerade mal 80€ mehr im Monat als ich jetzt Miete zahle! Und mit neuem Badezimmer / Gäste-WC… Weiterlesen