1000x MC Winkel-Special – „Die Lästerzungen“

1000 x MC Winkel seit Juli 2004!
Das bedeutet(e):
– 29.694 Kommentare (Ihr seid die Derbsten!)
54 Schwanks aus der Jugend
114 Filme
33 Audio-Podcasts
Eine Band
Ein Starschnitt
Ein Jacuzzi
Eine Holsten-Flatrate
Eine Lesereise
Ein Doofguck-Bilder-Sammelsurium der Blogosphäre
Eine Abmahnung
587 Fotos
540 x Daily-Fratze
2,4 Mio. Besuche innerhalb der letzten 12 Monate
– (derzeit) Platz 17 von geschätzten 600.000/27.000 deutschen Weblogs
– (derzeit) Platz 1 in den tagesaktuellen Blogscout-Charts
– Jede Menge Mumpitz, Unfug, Wahnwitz und Narretei
– 125 Stunden vergeudete Zeit (für Leser seit Tag 1 bei durchschnittlich 7,5 Min./Artikel)

And I won’t stop – cause I can’t stop!

Liebe Freunde – zur Feier des Tages gibt es heute einen recht außergewöhnlichen Podcast. Ich hatte es ja schon einmal erwähnt und wie ich las, wurde es auch gewünscht: „Die Lästerzungen“ von Villon musste ich einfach mal lesen. Passt ja auch gut in die Zeit, wie ich finde. Vorab eine kleine Warnung: so böse, wie ich am Ende klinge, kann ich in Wirklichkeit gar nicht sein! Bitte nicht erschrecken, ist ja nur Show. Nä!

Die Lästerzungen (Francois Villon, 1431-1463)

In Kalk, noch ungelöscht, in Eisenbrei,
in Salz, Salpeter, Phosphorgluten,
in dem Urin von rossigen Eselsstuten,
in Schlangengift und in Altweiberspei,
in Hundeschiß und Wasser aus den Badewannen,
in Wolfsmilch, Ochsengalle und Latrinenflut:
In diesem Saft soll man die Lästerzungen schmoren.

In eines Katers Hirn, der nicht mehr fischt,
im Geifer, der aus den Gebissen
der tollen Hunde träuft, mit Affenpiß vermischt,
in Stacheln, einem Igel ausgerissen,
im Regenfaß, drin schon die Würmer schwimmen,
krepierte Ratten und der grüne Schleim
von Pilzen, die des Nachts wie Feuer glimmen,
in Pferderotz und auch in heißem Leim:
In diesem Saft soll man die Lästerzungen schmoren.

In dem Gefäß, drin alles reingerät,
was so ein Medikus herausholt aus dem schwieren
Gedärm an Eiter und verpestetem Sekret,
in Salben, die sie in den Schlitz sich schmieren,
die Hurenmenscher, um sich kalt zu halten,
in all dem Schmodder, der zurückbleibt
in den Spitzen und den Spalten
(wer hätte nicht durch solchen Schiet hindurchgemußt!):
In diesem Saft soll man die Lästerzungen schmoren.

Meine Herren, packt all die saubren Sachen
(gehen sie in den verfaulten Kürbis nicht hinein)
in eure Hosen, um den Bottich voll zu machen,
gebt auch den Arschgeruch von einem Schwein hinein,
und hat’s vier Wochen lang gegoren:
In diesem Saft solln eure Lästerzungen schmoren.(2x)

MC Winkel liest Villon:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


__

Prost, Kinnings! Auf die nächsten 1000!

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

66 Antworten zu “1000x MC Winkel-Special – „Die Lästerzungen“”

  1. Andre sagt:

    Glückwunsch Dicker!
    Und demnächst: Ein Nummer 1 Hit!

    AntwortenAntworten
  2. Peezey sagt:

    Gratulation Emse!
    Ich bin zwar nicht von Anfang an dabei, aber bis zum bitteren Ende!

    AntwortenAntworten
  3. Robby sagt:

    Gratulation :D
    Die Anzahl der Einträge dürfte ich auch in paar Monaten zusammen haben, die Anzahl der Kommentare geschweige denn Besucherzahlen – öhm – unwahrscheinlich.
    Cooles Jubiläumsbild übrigens, so ganz feierlich mit Bierflasche.

    Viel lustiger ist übrigens die Rechnung, wie viel Zeit du schon in den Blog investiert hast *fg*

    AntwortenAntworten
  4. Dave-Kay sagt:

    1000 Einträge und der Typ macht ein Faß auf, das Faß ich nicht, die hatte ich nach maximal 6 Monaten, also ungefähr im Sommer 2002 ;-)
    (Glückwunsch trotzdem!)

    AntwortenAntworten
  5. Steffen sagt:

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!
    Und demnächst werden wir dich in den Blogcharts noch vor Knut sehen. Der wird schließlich nicht niedlicher mit’m Alter.

    AntwortenAntworten
  6. MC Winkel sagt:

    @ Andre: Danke! Dein Wort in MediaControls Ohr! :)
    @ Peezey: Danke! Es wird ein Ende geben?
    @ Robby: Nicht ICH, IHR habt 125h vergeudet! :) Bei mir wären es sicherlich noch einige Minuten mehr!
    @ Dave-Kay: Danke. Angeber! :)
    @ Steffen: Zum Glück kast Du nicht „auch“ geschrieben! :)

    AntwortenAntworten
  7. Dautzen sagt:

    Ich als Statistik Fan sage mal: Sehr beeindruckend mein Lieber!

    Prosttt!

    AntwortenAntworten
  8. Dautzen sagt:

    Was man noch sagen könnte…
    In den letzten 12 Monaten:

    mehr als 2,4 Millionen Besucher

    AntwortenAntworten
  9. Gyler Shizznit! oder, in meiner Sprache: Boah!

    Lieber MC, machen Sie so weiter!
    Bleiben Sie lustig, werden Sie ernst, seien Sie, wie sie wollen – wir werden es lieben und lesen!

    AntwortenAntworten
  10. lluxus sagt:

    na dann mal weiterhin gutes gelingen!

    AntwortenAntworten
  11. Enemy Mine sagt:

    Da gratuliere ich Ihnen doch mal von Herzen und freue mich auf die (mindestens) nächsten 1000!
    So vergeudet fand ich die Zeit in den meisten Fällen dann übrigens nicht.

    AntwortenAntworten
  12. FrauvonWelt sagt:

    Dann fangen Sie schon mal an den Saft zu brauen,
    ich fang nämlich jetzt an zu lästern:
    Wieso eigentlich nur Platz 17? Haben Sie sich mal
    angeguckt, von wem Sie sich da haben übertrumpfen
    lassen? Das kann man doch besser machen, oder?
    Und überhaupt: wieso nur 587 Fotos? Sind wir hier
    im Kindergarten? Hätten ja schon mindestens zwei
    mehr sein können. Eine Abmahnung ist definitiv zu
    wenig. Ich schreib Ihnen gleich die nächste. 114 Filme,
    das schafft manch einer in einer Woche. In bin der
    Meinung, Sie sollten hier mal ein bisschen mehr Gas
    geben, dann wird das vielleicht auch mal ein gescheiter
    Blog. Amen. Krieg ich jetzt meine Saft?
    Wie? Noch nicht fertig. Okay, bin zum Frühstück wieder
    da. Ach, können Sie bitte die krepierten Ratten raus lassen?
    Gute Nacht und Danke sagt
    FrauvonLäster

    AntwortenAntworten
  13. Es war zwar nicht Liebe auf den ersten Blick bei mir, dafür kann ich jetzt aber mit gutem Gewissen ewige Treue schwören. Auch wenn es seither schwer fällt, vor Mitternacht zu Bett zu gehen…
    Freue mich auf die nächsten Tausend.

    AntwortenAntworten
  14. Bateman sagt:

    Das ist ca. durchschnittlich einen Beitrag/Tag – ohne WOE.

    Congrats!

    AntwortenAntworten
  15. steuertusse sagt:

    Gratulation, da ist ja endlich die 1000 die ich gestern vermisst hab^^

    weiter so

    AntwortenAntworten
  16. gürtel sagt:

    glückwunsch auch von mir. in 2 jahren kannste noch „3 goldene“ und „1 platin“ dazuschreiben

    ;-)

    AntwortenAntworten
  17. Malcolm sagt:

    Mein lieber Schilly! Ich freue mich dir gratulieren zu können, mein Bester!

    Ist es wirklich schon so lange her? Hach, es kommt mir vor wie gestern, als wir beide in den tiefsten Tiefen der Blogosphäre dümpelten und uns fragten, wie wir unsere Leserzahlen steigern können. Ich würde sagen: Gute Arbeit, Willy Winkelsen!

    Und wenn wir beide jetzt mal endlich richtig einen heben könnten, um auf die vergangenen Jahre anzustoßen, wäre ich beinahe restlos glücklich! Also das wäre ja gelacht, wenn wir es nicht wenigstens mal dieses Jahr schaffen könnten!

    AntwortenAntworten
  18. […] Ich lass das mal, mit einer langen, ausschweifenden Rede. Das k?nnen andere besser als ich. Ich sag einfach: Alles Gute zum 1000. Beitrag, mein Bester! […]

  19. Mone sagt:

    Aber hallo! Glückwunsch! :-)

    Ja, und wie wird heut‘ gefeiert?
    (Oder anders gefragt… WO STEIGT DIE PARTY?!)

    AntwortenAntworten
  20. Kiki sagt:

    Die tägliche Dosis Vitamin MC rüstet einen für den Tag und schmeckt besser als Multi-Sanostol. Glückwunsch, Maestro!

    AntwortenAntworten
  21. creezy sagt:

    1000? Sicher das da nicht eine 0 flöten gegangen ist? Ich hatte Sie fleißiger in Erinnerung! ,-)
    Happy 1000-Posting und mach mal auf unseren virtuellen Kosten ’nen Kasten auf, das muss ja gefeiert werden.

    Mensch, und jetzt stell Dir mal vor: für jeden Kommentar ein Euro …

    AntwortenAntworten
  22. r0ssi sagt:

    1000 Beträge in so ner Frequenz und Qualität rauszuhauen und noch einer geregelten Tätigkeit nachtzugehen ist mir nach wie vor schleierhaft. Deswegen herzlichen Glückwunsch, bin froh dass ich seit min. 700 Beiträgen hier so ziemlich alles mitbekommen habe und freue mich auf die nächsten 1000. Prost!

    AntwortenAntworten
  23. menace sagt:

    Glückwunsch…am meisten beneide ich dich um deine Flat! Da würde ich direkt innerhalb der Brauerei die Marke wechseln, wenn mir sowas angeboten werden würde.

    AntwortenAntworten
  24. suzan sagt:

    Glückwunsch! Mit den Kommentaren hast du es echt drauf…sehr beeindruckend!
    gruß aus berlin

    AntwortenAntworten
  25. Sven sagt:

    Lustig.
    In den letzten tagen gab es einige 1000er.

    Gratuliere auch hier.

    Auf die nächsten 1000 und allet.

    AntwortenAntworten
  26. Blabbermouth sagt:

    Mahlzeitchen Herr Winkel – da bin ich bei, beim Gratulieren! Fleissig weiter machen, damit wir alle noch viel Spass miteinander haben…! Grützi aus Köln!

    AntwortenAntworten
  27. […] Als Geschenk liest MC Winkel für seine Leser, Hörer und Zuschauer “Lästerzungen” von Francois Villon. […]

  28. MC Winkel sagt:

    @ Dautzen: … bin halt noch einer der alten Garde, von wg. jeden Tag 1 Posting. In Ausnahmefällen auch mal 2, dafür aber auch mal: keines. Wg. der 2,4Mio: Woher wissen Sie das?
    @ Julie Paradise: :), Danke.
    @ lluxus: Danke schön! Und Sie schreiben bitte ab sofort regelmäßiger, damit ich Sie endlich in meine Blogroll aufnehmen kann.
    @ Enemy Mine: Danke! Freue mich, sowas zu hören.
    @ FrauvonWelt: 17 nur, weil ich ja alles alleine, nebenbei und ausschließlich selbstreferenziell mache. 587 nur, weil ich ja aussortiere. Abmahnung; nun ja, da bin ich eigentlich sehr froh. Schön auch, dass diese eine letztlich auch gegenstandslos sein wird. Dann noch: DAS Blog! :) Saft bleibt aus – ich bin nämlich gar nicht böse.
    @ CTC: Echt nicht? Wieso? Sie warten jetzt aber nicht tatsächlich jede nacht und drücken F5?
    @ Batey: Stimmt!
    @ Steuertusse: Siehste! Hab mir den doch extra aufgehoben!
    @ gürtel: Danke, min Jung! Stimmt! :)
    @ Malcolm: Da sage ich mal: dito! Und dieses Jahr klappt das noch mit uns. Ich hab das im Urin!
    @ Mone: Och, eher ruhig. Solche Feierlichkeiten stimmen mich immer so besinnlich.
    @ Kiki: Danke Dir!
    @ creezy: Ooooaaargh, dann wäre ich ja reich! :) Danke!
    @ r0ssi: Einfach eionen an der Marmel haben, dann gehen solche Postings recht fix!
    @ menace: Hab‘ ich mir schon fast gedacht! :)
    @ suzan: Ach! Mit den Kommentaren! Jaaaa. Äh… dann mal Danke! :)
    @ Sven: Danke Dir! Wo denn noch?!
    @ Blabbermouth: Dankeschön! Klar, ich bleibe dran.

    AntwortenAntworten
  29. Tim sagt:

    Glückwunsch! Mach bloß weiter so und bleib so, wie du bist. Denn so, ist am besten. =)

    AntwortenAntworten
  30. Der Mitch sagt:

    Dicken Glückwunsch von mir! Hast bewiesen das Nordlichter doch witzig sein können! :-D

    Der Text ist hammer…ein Text den man mal auswendig lernen sollte da er gut anwendbar ist…

    AntwortenAntworten
  31. Die Muräne sagt:

    Gratulation!!

    Ich sehe schon, Sie sind mir weiterhin dicht auf den Fersen…

    AntwortenAntworten
  32. das mit den lästerzungen gefällt mir gut, ich muss das rezept dringend nachkochen :)

    prost, mc, auf die nächsten hundert!

    AntwortenAntworten
  33. Dautzen sagt:

    Sie haben Post Herr Winkelsen…

    AntwortenAntworten
  34. DU machst mir jetzt Angst!

    :)

    Herzlichen Glückwunsch, Digger.

    AntwortenAntworten
  35. DerTim sagt:

    Herzlichen Glückwunsch lieber MC!
    DIe nächsten 1000 kommen bestimmt, schließlich fällt ja jeden Tag eine neue 10-Jahresfrist, die Dir erlaubt Deine persönliche Mauer des Schweigens zu brechen und über den Werdegang des Lil‘ MC zuberichten und beichten.

    Hoch die Flaschen und Prost!

    AntwortenAntworten
  36. Robby sagt:

    @ Robby: Nicht ICH, IHR habt 125h vergeudet! :) Bei mir wären es sicherlich noch einige Minuten mehr!

    Das ist mir bewusst ;) Dachte eigentlich auch, mein Satz würde das ausdrücken. Nur weiß ich nicht, wie viel’n durchschnittlicher Blogeintrag bei dir verschlingt – inkl. Videos machen und dergleichen. Aber wenn man so 30-60 Minuten veranschlagt, macht das satte 500 bis 1000 Stunden, und das wäre vermutlich noch zu wenig *hehe*

    AntwortenAntworten
  37. Glückwunsch…. Gratulation …

    JUBEL JUBEL JUBEL

    AntwortenAntworten
  38. Glückwunsch, altes Nordlicht, und Wetten Dass packste auch noch!
    viele Gruesse

    AntwortenAntworten
  39. der Kaiser sagt:

    Paaaarty Paaarty!

    AntwortenAntworten
  40. FrauvonWelt sagt:

    Na, dann trinken wir auf DAS Blog hier halt doch
    den Champagner. Herzlichen Glückwunsch und
    weiter so.
    Prost
    Ihre FrauvonWelt

    AntwortenAntworten
  41. MC Winkel sagt:

    @ Tim: Alles klar, Danke!
    @ Mitch: Oder? Hin und wieder passt das ganz gut, wie ich finde.
    @ Muräne: :) Watch yo back!
    @ bsc: Danke Dir. Aber eigentlich geht es hier ja um 1000, nä! :)
    @ Dautzen: Aight!
    @ Mathias R.: Ist das so? Danke!
    @ DerTim: Ich darf halt nur nicht aufhören zu leben! :)
    @ Robby: Ich weiss! Und das ist nur das Schreiben/Produzieren. Lesen kommt ja auch nioch dazu. Schlimm ist das. :)
    @ MiM: Danke, Danke, Danke!
    @ frater: Geh ich stark von aus! Danke Dir!
    @ kaiser: Eher Besinnlichkeit!
    @ FrauvonWelt: Mok wi! Danke.

    AntwortenAntworten
  42. frau k. sagt:

    Glückwunsch!!!

    AntwortenAntworten
  43. Jessica Alba sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Digger!!! ;)

    Soll ich zur Pyjama-Feier rum kommen?

    Gruß ;)

    AntwortenAntworten
  44. nilz sagt:

    du hast einfach ein glied wie vom schmied. also, metaphorisch gesprochen.

    ich bin zwar erst seit 263 oder so dabei, aber allet jute, winkelsen. und ein drölffaches hoch auf unsere, durch diesen überbewerteten quatsch wie „bloggen“, entstandene freundschaft. i´ll back you up…;)

    DIPSET!

    AntwortenAntworten
  45. MrRogers sagt:

    alles gute du alten eierbeißer

    AntwortenAntworten
  46. mac sagt:

    MC MC MC MC !!!
    Fetter Glückwunsch du Spezialblogger.

    AntwortenAntworten
  47. Erdge Schoss sagt:

    Mensch, Herr Winkelsen,
    1.000 Jahre alt – dafür haben Sie sich nicht schlecht gehalten.

    Wussten Sie übrigens, dass Bier – gerade im Sommer – der
    ideale Stoff für ein revitalisierendes Fußbad ist?

    Und so geht’s: Bierkasten (20er Gebinde) in der Nähe eines
    ausreichend großen Behältnisses platzieren. Ideal: Küche,
    kühlschranknah. Vier Flaschen im Eisfach deponieren. Den
    Rest in die Fußwanne perlend eingießen (Sauerstoff!).
    Stuhl beischieben. Setzen. Füße in die Wanne. Obacht: Schuhe
    und Socken unbedingt vorher ausziehen.
    Rechten Arm ausstrecken, erste Flasche aus dem Eisfach fingern,
    öffnen und sich einen einschenken.

    Hoch die Tassen, auf die nächsten 1.000

    Ihr Erdge Schoss

    AntwortenAntworten
  48. schnutenmaul sagt:

    Herzlichen Glückwunsch…aufhören wäre auch dooooooof

    AntwortenAntworten
  49. MC Winkel sagt:

    @ frau k.: Dankeschön!
    @ Jessica Alba: Ich bitte doch drum! :) (Wasserwumme koooommt, Robert! Sorry!)
    @ nilz: Nicht nur metaphorisch, min Jung! :) Du bist seit 536 dabei (Jacuzzi), also doch schon länger, als Du denxt. Und yeah – die Leute, die man trifft – das ist wofür man das alles macht. Y’also got my back, Homie! WUTANG!
    @ MrRogers: Danke, Alter! Hab‘ schön gelacht… (alten Eierbeißer) :))
    @ mac: di_toooo!
    @ Erdge: Super, das probiere ich heute Abend gleich mal aus!!
    @ schnutenmaul: türlich!

    AntwortenAntworten
  50. Dentaku sagt:

    Stark!
    Glückwünsche für die Leserschaft, deshalb bist Du „die ganze A-List“.

    AntwortenAntworten
  51. Big Paw sagt:

    Glückwunsch! Rock (…oder Rap? Naja, egal…) on MC Winkel!

    AntwortenAntworten
  52. robert sagt:

    Mach ruhig… ich brauch sie erst zum 18.8. :)

    AntwortenAntworten
  53. bamay sagt:

    Gratulation emsi,
    1000 Einträge und zum Glück kein Ende in Sicht!
    Mach weiter so!
    Darauf einen Paderborner Holsten.

    AntwortenAntworten
  54. FrauvonWelt sagt:

    Halt, tun Sie das nicht, werter MC, was der Herr Schoss Ihnen da rät.
    Von der vielen Hefe im Bier kriegen Sie Füße wie Luftballons. Und
    ratzfatz habensienichtgesehen hängen Sie mit den Füßen an der Decke.
    Da kommen Sie dann auch so schnell nicht wieder runter.
    Kippen Sie lieber Champagner in die Wanne – und die Frauen liegen Ihnen
    zu Füßen. Bestimmt!
    Es grüßt herzlich
    Ihre FrauvonWelt

    AntwortenAntworten
  55. pulsiv sagt:

    nich übel meistro! hut ab! ich schreib morgen mein posting nr. 500… also wenn mir was einfällt… :P

    AntwortenAntworten
  56. prinzzess sagt:

    besser spät als garnet: GRATULIEEERE! :D

    AntwortenAntworten
  57. Solidglobe sagt:

    Wunderschön und auf die nächsten 1000 :D
    LG

    AntwortenAntworten
  58. graipfruit sagt:

    ach ja. war… beeindruckend so morgens um viertel nach sechs. glückwunsch. auch im namen meiner nachbarn. was müssen sie auch so laut werden am schliuss…

    AntwortenAntworten
  59. Berliner Groupie sagt:

    Lieber MC Winkel,

    Glückwünsche zum Jubiläum, auch wenn ich erst seit Beitrag 905 (oder so) vorbeischaue. Bei mir dauert´s halt mit neuen Bekanntschaften… Dann lass mal perlen zur Feier des Eintrags!

    Was meint Mitch eigentlich damit, dass Nordlichter keinen Humor haben? Unsere Feinsinnigkeit wird eben nicht von jedem wahrgenommen – und generell unterschätzt.

    Hochachtungvoll
    ein Ostseekind im Exil

    AntwortenAntworten
  60. Kathrin sagt:

    Bloggen… vor einigen Wochen kam ich damit eher zufällig erstmalig in Berührung. Trotz leichter Skepsis ließ ich ein paar Zeilen los. Völlig am Thema vorbei, wie fast immer. Ich mag diese Geschichten, die das Leben schreibt, besonders. Gesprochen in norddeutschen Slang sind sie direkt noch mal schöner. Apropos am Thema vorbei, ich glaub ich habe in diesem „anderen“ Blog den Sugar Song ca. 5 mal gehört.
    Aber hier gehts ja nun mal um die 1000… HAPPY ANNIVERSARY ! ! !
    Und mach GENAU SO weiter, Herr Winkel.

    AntwortenAntworten
  61. Arik sagt:

    Glückwunsch!!!
    Auf dass es weiter so gut läuft.

    AntwortenAntworten
  62. bongokarl sagt:

    Glückwunsch, aber den Podcast find ich komisch.

    AntwortenAntworten
  63. KiNGU sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum 1000! :-)

    AntwortenAntworten
  64. Maik sagt:

    Gratz dazu!

    AntwortenAntworten
  65. KleinesF sagt:

    Can´t stop!

    AntwortenAntworten
  66. Sabine sagt:

    Ohne Dich wäre an der Stelle ja wohl ein dickes schwarze Loch im Internet … manch einer braucht die tägliche Zeitung, ich brauche den täglichen MC ;)

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Karriere Deformationen 1990-1996
WHUDAT @ Wellington // New Zealand (16 Bilder) #nzblogtrip
WHUDAT in Amsterdam // New Podcast + Photos
Brogle Juwelier Onlineshop // WHUDAT Watch + Style Lookbook
BW loves SH - 5 Tage quer durch Baden-Württemberg (Teil 1) #bwlovessh #shlovesbw