10 Dinge, die es eigentlich nicht geben dürfte

Aus (mehr oder weniger) aktuellem Anlass:

– „Wo steckst Du gerade?“-Frager am Festnetzanschluss

– Agenturen, die einem „coole“ Werbeclips von Kunden mit der Bitte um kostenlose Einbindung zuschicken (beim nächsten Mal nenne ich Namen!)

HC Strache (das Video meinte der so!)

– Haarausfall

– Kariertes Hemd zu gestreiftem Pullover

– Ein als August Sommer verkleideter April

– Twittercharts nach Gesamtzahl Followers (So ein B.S., „wer wird am besten bespamt?“)

– aktuelles Urheberrecht

– Wecker/Paketdienste, die vor 8.00h klingeln

– Plastikflaschen-/Dosenpfand (man, hatten wir es gut in den 80ern!)

Oder? Sagt doch mal ehrlich. Und bei Euch? Was fucked Euch gerade so ganz gehörig up?

Kommentare

39 Antworten zu “10 Dinge, die es eigentlich nicht geben dürfte”

  1. pulsiv sagt:

    sei froh, dass es so komisches wetter is… kannste ne mütze tragen und den haarausfall zumindest verstecken. ;)

  2. Johanna sagt:

    Viagra-Spam-Mails an Frauen… zu mindest an so attraktive wie mich!

  3. MC Winkel sagt:

    @pulsiv: Von anderer Stelle hört man, ich soll keine Mützen mehr tragen. Ja was denn nun? :)
    @Johanna: Du darfst „vi*gr*“ niemals ganz ausschreiben, sonst landest Du hier nämlich leider wirklich direkt im Spam! :) (hab’s aber noch retten können!)

  4. Robby sagt:

    „Was fucked Euch gerade so ganz gehörig up?“

    „Lernen“ *pfeif* Ich komm mir gerade vor wie’n Medizinstudent… und das geht ja mal gar nicht. Hübsche Frauen gibt es bei uns auch zu Hauf und ich besseres zu tun, als Telefonbücher auswendig zu lernen… Vor allem nicht die der Mediziner… Nun ja, Mittwoch ist das Schlimmste vorbei *lach*

  5. […] es eigentlich nicht geben dürfte. Der MC hat angefangen, und ich mache […]

  6. Paul sagt:

    Ich hasse Tarifgrenzen.

    Was es aber auf gar keinen Fall geben dürfte ist Staub. Seien wir doch mal ehrlich, das braucht man doch wirklich nicht.

  7. Rob Vegas sagt:

    Dosenpfand ist das Letzte!

  8. Manuel sagt:

    Ach verdammt, ich hasse WordPress mittlerweile wie die Pest, mein Trackback/Ping kam nicht an. Hier meine Antwort:

    http://www.uiuiuiuiuiuiui.de/zehn-dinge-die-es-nicht-geben-sollte

  9. typkes sagt:

    Die Ersteinsteiger – statt erst Austeigenlasser – in Massentransportmitteln. Möglicherweise sind erstgenannte auch noch Linkssteher – statt Linksgeher – auf Rolltreppen während des Berufsverkehrs. Pfui.

  10. Icke sagt:

    32wöchige Baustellen vor der Haustür mit einem täglichen Arbeitsbeginn um 06:30, und die Tatsache das die Jungs das Teil (die Straße) ständig aufreissen, um sie zwei Tage später wieder notdürftig zuzuspachteln. Was soll das ?

  11. Maik sagt:

    Hmm, hier mal meine Liste:

    1. Rote Ampeln – zumindest für mich
    2. Überfüllte Parkplätze
    3. Unnütze Überholverbote
    4. Staus
    5. Baustellen die sich über Jahre hinziehen
    6. Wohnwagengespanne
    7. Unfreundliche Rampenkapos
    8. Österreich & Schweiz
    9. Nervige Radiosender
    10. Minister Tiefensee

  12. Och da gibt es eine ganze Menge. Ist aber fast alles Schwangerenkram. Aber am meisten nervt es mich, dass ich jetzt keinen Urlaub habe, wo das Wetter endlich besser wird.

  13. Pssst! sagt:

    1. kollegen, die den ganzen tag nichts arbeiten und es noch nicht mal verbergen.
    2. daß ausbürgerungen so viel geld kosten
    3. daß am ende vom geld noch so viel monat übrig ist
    4. daß ich irgendwie keinen gscheiten friseur an die hand krieg.
    5. daß berlin so weit weg ist
    6. daß nächste woche freitag noch so lange hin ist
    7. daß ich keine watte habe, um mir den lack von den fingern mit entferner wegzuschrubbeln
    8. dass außer mir hier keiner pünktlich sein kann
    9. dass ich mich über 8. tierisch aufrege
    10. dass ich hunger habe und jetzt dafür eine rauchen geh!

  14. dickesf sagt:

    der Verlust unserer Freiheit!!!
    Ein kräftiges Danke an H.SchXXble, Frau vXn dXr LXXen und Frau ZypXXes die ConteXXXndustrie. Diese Personen und geldschwangeren Verbände stechen durch das Biegen und Brechen unserer Gesetze im Besonderen hervor…ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotXen muss.

  15. janin sagt:

    alles, mc, alles.
    wenn es helfe wuerde, wuerde ich morgens gar nicht erst aufstehen. leider macht es das noch schlimmer.

  16. danimateur sagt:

    Was ich lieb‘, das ist ein dicker Beat und ein Bass –
    Was ich hass‘, dass das den andern Mietern nicht passt.

  17. […] ging’s beim MC Winkel, Mockingbird und die Liste fortgesetzt und ui. haben die Liste fortgesetzt, dann hier auch mal […]

  18. […] MC ruft nach einer Erweiterung seiner Liste von 10 Dingen, die es nicht geben dürfte. Da schlage ich doch ein: […]

  19. zoee sagt:

    1. dumme leute, die von nichts eine ahnung haben, aber ständig überall mitreden müssen.

    2. das wort „eigentlich“. damit führt man seine aussage ad absurdum.

    3. „mal ganz ehrlich“ am anfang eines satzes

    4. kaputte ventilatoren

    5. den ganzen heutigen tag

    5. ach ja: und braune socken in blauen sandalen!

  20. nilsn sagt:

    Leute die einem folgen, und einer der letzten drei Tweets „get thousand follower“ ist. Die Nacken haben da was nicht verstanden…

    Blogkommentare von Finanzportalen, die sich laienhaft in cooler Sprache üben, und dann den thematisch relevanten Aktienkurs auf ihrem Portal verlinken.

  21. maatc sagt:

    Die Lautsprecherdurchsage „Wegen einer defekten Lautsprecheranlage gibt es heute leider keine Durchsagen“ (wie neulich im Zug)

  22. 10 Dinge……

    … die es eigentlich nicht geben dürfte.
    Entdeckt bei Finja und direkt mal mitgenommen.

    mein Auto im Sommer ohne Klimaanlage und im Winter ohne Lenkrad- und Sitzheizung
    Besserwisser
    Leute, die einfach nicht zuhören können oder wollen
    grüne,…

  23. zoee sagt:

    @giza: ganz oben auf der liste. ganz, ganz oben!!!

  24. Scholli sagt:

    Mich fuckt heute eh alles up. Was soll ich’n da jetzt hervorheben? Im Zweifel aber: Anwälte. Die geh’n immer.

  25. Marcel sagt:

    :D Das mit dem Festnetz kenn ich auch. Solche Idioten…

  26. saibot sagt:

    der HC-Song ist sicher das dümmste und widerlichste, das ich seit langem gehört habe. Wie kann man nur? „Abendland in Christenhand“? Da wird einem Christen wie mir richtig schlecht…

  27. Roxy sagt:

    Warten Sie kurz:
    1. Gestört zu werden, wenn ich gerade hals über kopf motiviert in Sachen Abschlussarbeit unterwegs bin.
    2. Diese leere Kinderriegelpackung vor meiner Nase.
    3. Muttis bester Satz: Kind, kannst du nach 10 Semestern endlich fertig werden mit dem Studium?!?!
    4. heißen Kaffee bei gefühlten 95 Grad im Büro und strahlendem Sonnenschein DRAUSSEN
    5. grundsätzlich schlechtes Wetter an meinen freien Tagen
    6. anstehende Weisheitszahn-OP
    So, jetzt habe ich mich ja auch mal wieder richtig reingesteigert und bin wieder hellwach. ;-)

  28. […] fragt und ich antworte -zehn Dinge, die es eigentlich nicht geben […]

  29. Johanna sagt:

    Ach Gott, und ich dachte schon ich wäre jetzt wahnsinnig geworden… also noch wahnsinniger.

  30. […] Rüdiger habe ich gelesen, dass der MC auf der Suche nach 10 Dingen ist, die es (eigentlich*) nicht geben […]

  31. …dass sie mir bei meinen liebevoll über stunden zurecht geschnippelten videos die audiospur wegmuten. bei youtube. what a total turn-off. aber du erwähntest ja schon das mit dem urheberrecht. NERV!!!!!!!!!!!!!!!

  32. […] es eigentlich nicht geben sollte abgelegt in Wuselbrusel | wong it! – Do. 6. August 2009, 11:11 McWinkel ist neugierig. Und fragt nach 10 Dingen, die es eigentlich nicht geben […]

  33. […] Es ist ein Stöckchen. Losgeworfen vom MC Winkel, ich nehms von Finja. Zurück zur alten […]

  34. Carryboo sagt:

    Mücken
    Wespen
    Kotzen
    Nackensteifheit.

  35. King Dong sagt:

    Meine Kontoauszüge! Ich hasse sie!

  36. […] Anlehnung an den Artikel von Prinzzess (via MC Winkel) möchte ich hier einmal beschreiben, was es medizinisch gesehen einfach gar nicht geben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.