Interview: MC Winkel bei “Sofa & Soda” (Podcast aus Kiel)

sofa_und_soda_mcwinkel_01

Vor ein paar Monaten hab’ ich den netten Menschen von “Sofa & Soda“, einer Podcast-Serie aus Kiel, ein Interview gegeben (vor mir saßen dort u.a. Feridun Zaimoglu oder Peter Harry Carstensen). Das Ganze fand in einem schönen Umfeld statt, nämlich im leerstehenden Lessing-Schwimmbad, ich erzähl’ in 20 Minuten so ein bißchen was über’s Bloggen, über Werbedeals, über meine Vergangenheit als “Vollmond” (me and my big mouth!) und aus Kiel-Mettenhof, über meine Entscheidung, nicht mehr “Wetten, dass…?”-Moderator werden zu wollen, über Streetart und sehe dabei fantastisch aus. Wobei, geht so – die Nahkamera-Perspektive ist nicht meine favorisierteste und falls einer findet, ich hätte zugenommen – das änder’ ich ja gerade. Für die, die das erste Mal auf’s Blog gekommen sind: Moin! Die angesprochenen Videos gibt es hier zu sehen. Meine Damen und Herren – MC Winkel minus 20%:

“Vom Jacuzzi-Tester zu DEM Lifestyleblogger Deutschlands und noch immer der kleine Junge im Süßwarenladen: Mathias Winks alias “MC Winkel”, Lieblings-Kieler, Sänger bei “Büro am Strand (BaS)” und der Mann hinter den Kulissen und vor den Kameras von www.whudat.de”

sofa_und_soda_mcwinkel_02

sofa_und_soda_mcwinkel_03

Clip:

YouTube Preview Image
___
[Edit: Re-upload, das Video war zwischendurch offline.]

Pin It
"Augen auf beim Eierkauf!" - mein Struggle mit dem Ordnungsamt (2005)
Férias No Brazil - ein Urlaubsvideo aus Brasilien [Movie]
Komfortables Fun Sofa Bike [Pics + Clip]
VLOG: MC Winkel in Kiel - Ein Tag am Meer 2013 (Home Movie)
Podcast: 10er am Montag (Audio Montagskolumne)

Kommentare

18 Kommentare zu “Interview: MC Winkel bei “Sofa & Soda” (Podcast aus Kiel)”

  1. Folker sagt:

    BAS im BAD !! Was ne geile Idee !! Würde auf jeden hingehen, da ich in meiner Kindheit auch das Lessingbad nur voll mit Wasser kenne. Und nochmals angemerkt: Du bist n smoother dude und nicht umsonst Lieblingskieler geworden, so isses. Schönes lockeres Interview, so kennt man (Dich) dich einfach, gaaaanz entspannt und lässig – weiter so !

    AntwortenAntworten
  2. Mia sagt:

    …yes. büro am strand. da mach ich immer gern mit. sehr smaaaart das video.

    AntwortenAntworten
  3. Addliss sagt:

    Schönes Interview, auch wenn ich dich schon zu gut kenne, als dass du viel Neues erzählen würdest. Die Geschichte mit dem Künstler auf Kuba hatte ich allerdings nicht mitbekommen! O.O Wow, nicht übel!

    AntwortenAntworten
  4. Perot sagt:

    Der Mathias im Interview – cool und authentisch! ;-) In dem Bad war ich übrigens auch mal. Wild gecampt in Bülk und am nächsten Morgen ins Lessingbad. Muss 2007 gewesen sein. Yep, da kannte ich auch schon Dein Blog. Freu mich für Dich, dass das Ganze so nach vorne losgegangen ist.

    AntwortenAntworten
  5. Slavefriese sagt:

    Schönes Interview… aber hattest du Brand? Die Wasserflasche war ja Ruck-Zuck leer ;-)

    AntwortenAntworten
  6. Olaf Koch sagt:

    Sehr cooles Interview, MC. Hab mit Denise studiert. Das hat sie doch ganz ordentlich gemacht.

    AntwortenAntworten
  7. derby sagt:

    Zaimoglu schreibt übrigens echt gute Bücher….

    AntwortenAntworten
  8. klaeui sagt:

    Sehr sympatisch. Auch der Herr auf dem Sofa :)

    AntwortenAntworten
  9. Seb sagt:

    Sehr, sehr nett und sympathisch – genau der Grund warum ich hier mitlese. Lässig! Gruß, Seb

    AntwortenAntworten
  10. LARS sagt:

    das interview war gut

    AntwortenAntworten
  11. Maik sagt:

    Schönes Interview, ehrliche Meinungen und entspannt. Teile viele deiner Ansichten.

    AntwortenAntworten
  12. Pascal sagt:

    Nice. Keep goin’! :)

    AntwortenAntworten
  13. Andre sagt:

    Da isser, dein Bildungsauftrag und warum ich hier immer noch ab und zu rein schaue, deine Vorliebe für Musik und Art/Co deckt sich mit meinen Interessen. Und das hat sich über die Jahre solide entwickelt und meinen Horizont erweitert natürlich hast du es mir leicht gemacht was ja auch nicht schlecht ist, und darum auch wenn es mir an den Backen vorbei geht flieg wohin du willst teste was dich finanziell weiter bringt, und hau ab und an einen für deine Fan Basis raus dann bin ich happy.

    Gutes Interview!

    Flendor

    AntwortenAntworten
  14. can-rnb sagt:

    Ehre wem Ehre gebührt. Rock on & on! :-)

    AntwortenAntworten
  15. Franny sagt:

    Wow, sehr smoothes Interview! Diese Einstellung würden sicher gern einige Leute leben ;-) Echt cool und sehr beidenswert!

    AntwortenAntworten
  16. Heiko sagt:

    Endlich geschafft zu schauen! Sehr interessantes Interview mit einem wirklich sympathischen MC Winkel. Bin erstaunt über die vielen Parallelen. Ansonsten auch Glückwunsch an Sofa & Soda. Schöne Arbeit.

    AntwortenAntworten
  17. Daniel C. Chiriac sagt:

    Sehr schöne Geschichte !

    AntwortenAntworten
  18. myBasti sagt:

    Alphablogger MC Winkel…

    Als ich den Titel in das Textfeld gehackt habe, musste ich ein bisschen grinsen. Das Alphablogger-Thema ist eigentlich durch. Aber da der Winkel so ein possierliches Alphamännchen ist, dachte ich “Hau raus, Kapelle!” So, worum gehts eigentl…

Hinterlasse eine Antwort