“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 4) #boff3

MC Winkel · Abgelegt: Belly Off 3,Diary,Fashion / Lifestyle | 12.02.2013

Woche 4 ist durch und somit haben wir alle ein Drittel geschafft. Acht Woche noch und ich muss heute den ersten Rückschlag verkünden: plus 0,4kg. Hier die Übersicht:

Startgewicht: 86,3 (BMI = 24,94)
Woche 1: 83,9 (- 2,4kg – BMI = 24,25)
Woche 2: 83,3 (- 0,6kg – BMI = 24,08)
Woche 3: 82,1 (- 1,2kg – BMI = 23,73)
Woche 4: 82,5 (+ 0,4kg – BMI = 23,84)

Aber: kein Problem, was das Gewicht betrifft bin ich vollkommen d’accord, all das, was ich jetzt verliere (oder: umwaldele), möge Fett sein. So hoffe ich zumindest und weil ich ja nun schon 3 Wochen weder Döner noch Pizza noch Knastforelle hatte und zusätzlich zu meinem LowCarb-Food die Fettbinder von XLS-Medical nutze (täglich 2-4, ich kombiniere das ja noch mit den Kohlenhydrateblockern) war ich die Tage beim Arzt und habe mir Blut abnehmen lassen. Als Hypochonder (light! Es ist echt noch erträglich…) mache ich das sowieso regelmäßig, so alle 6 Monate mal. Mal Arzt ist sehr zufrieden mit den Werten, bis auf eine Sache: der Blutfettwert war immer ein wenig zu hoch. Er erklärte mir, dass ein Wert zwischen 100 und 150 okay sei, einmal (nach einem schlimmen Wochenende) hatte ich einen Wert von irgendwas um die 300. Jetzt müsste das eigentlich super sein, ich werde die Ergebnisse nächste Woch an dieser Stelle hier posten.

Ansonsten läuft alles nach wie vor sehr diszipliniert, bis auf letzten Samstag. Da war ich halt feiern, da hab’ ich alles an LowCarb konsequent ausgeklammert, vermutlich kommen die +400g daher – aber das muss auch mal sein. Ich hörte, wenn der Körper zwischendurch auch mal wieder etwas Fett+ und Kohlenhydrate-haltiges bekommt, dann stellt er die Verbrennung auch gar nciht erst auf Sparflamme. Wie Ihr oben seht – Hähnchenschnitzel, Salat, Lachs, Lightlighlight. 8 Wochen noch – jetzt bloß nicht vorzeitig aufhören. Wie lief’s bei Euch?

Pin It

50 Meinungen! Sag was oder setz einen Trackback

  1. So liefs bei mir: http://gelrueb.wordpress.com/2013/02/11/tag-29-und-wiegetag/
    Irgendwie müssen sich deine zunehmenden Muskelberge ja auch auf der Waage zeigen, ne? Nur nicht schleifen lassen, bisher hast du schon so viel geschafft!
    Sag mal, was ist Knastforelle?
    Gruß

  2. Hier mein aktueller Beitrag: http://www.starkilla.de/boff3-woche-4-boff3/
    Leider wegen Erkältung zur Untätigkeit verdammt!

  3. Hah, endlich hat der MC Winkel auch mal mein Wochenendproblem gehabt. :) Das hatte ich diesmal nicht, dafür andere Probleme, aber auch Ergebnisse. Steht aber alles hier: http://www.dirksteins.de/article/713/belly-off-3-woche-4

  4. Mein nun endlich mal längerer Beitrag inkl. Anmeldung und Training bei McFIT:
    http://gestoehrt.de/2013/02/12/belly-off-3-boff3-ruckblick-4-woche/

    Es läuft … (nicht nur der Schweiß)

  5. da geht man ein Wochenende mal rocken und schon wieder zugenommen ;)

  6. Habe ganz spontan eine interne FB-Gruppe zum Austausch zur Belly Off3 Challenge eingerichtet:
    https://www.facebook.com/groups/108882632622442/

    Dort könnt Ihr Eure BOFF-Artikel posten, Fragen stellen und von Euren Erfolgen berichten.
    Mein Artikel folgt …

  7. Bei mir ging es diese Woche nur minimal runter. Aber ich bleibe am Ball :)
    http://sebastian-michalke.de/fazit-nach-einem-monat-boff3/

  8. Wow, vier Wochen schon rum. Die Zeit rast und es gibt noch viel zu tun!
    http://matzel78.tumblr.com/post/42920149807/belly-off-3-das-erste-drittel-ist-geschafft
    Viel Erfolg weiterhin ;)

  9. Den #boff3 in die Karnevalszeit zu legen, kann auch nur einem Nordlicht einfallen: http://thestiller.de/?p=9785. ;)

  10. Ah ich bin nicht einzige Sünderin.
    Hier mein Beichstuhlbeitrag.
    http://dren.bplaced.net/?p=3311

  11. Ich hatte das mit dem Umgehen der Sparflamme in der vorletzten Woche ja auch ausprobiert. Heute verkündete mir dann die Waage das Ergebnis…

    http://www.mokkaauge.de/belly-off-3?-blogger-nehmen-ab-woche-5-boff3/

  12. Dann auch mal mein Beitrag. Gewichtstechnisch gings nur leicht nach unten, dafür hab ich ein Foto vom jungen MC – damals 2008. Sie erinnern sich, Herr W.?

    http://lennyundkarlverfolgen.blogspot.de/2013/02/belly-off-3-ende-woche-4.html

  13. Bin natürlich auch wieder dabei. Diese Woche wieder fast 2 Kilo runter :)
    Insgesamt jetzt bei 8,4kg in 4 Wochen. Nice!

    http://katsuya-fairy.tumblr.com/post/42924248804/3boff-well-well

  14. 3 kg in 3 Wochen (konnte in der ersten Woche ja krankheitsbedingt nicht so wirklich)
    - und das ohne Diät, sondern nur mit bewußterer Ernährung: ich bin sehr zufrieden!

    http://moinmaedels.blogspot.de/2013/02/belly-off-3-ende-woche-4.html

    also weiter so… :)

  15. Karneval der Arsch:
    http://burgerschuetzen.blogspot.de/2013/02/belly-off-3-episode-5-gewicht-wird.html

    Hat auch bei mir funktioniert. Aber nicht unterkriegen lassen.
    Rock On! Belly Off!

  16. Halli Hallo…. Die Woche war mal echt ernüchternd. -100 …… Gramm :-( naja bei hundert Kilo wär ich Tod.. Auch irgendwie ne Scheißoption :-)

    Hier also der Bericht Plus Tipp zu einem echt geilen neuen Training. 20 Minuten Training fordert dabei die Muskeln wie 5 Std Fitnessstudio. !!!!! Checkt das mal.. Ich kein Quatsch, läuft alles unter der Führung der Hochschule für Sportmedizin in Köln!!!!

    http://slimmatze.tumblr.com/post/42942576716/boff3-week4

  17. Auch hier 400g mehr. Aber Karneval halt. Jetzt muss ich nur diese bescheuerte Erkältung endlich mal loswerden, dann läuft das auch wieder!
    http://veracologne.wordpress.com/2013/02/12/belly-off-3-woche-4-hmpf/

  18. Karneval hat offenbar auch hier seine Spuren hinterlassen ;)
    Mein Beitrag:
    http://boff3-2013.blogspot.de/2013/02/ende-woche-4.html

  19. http://buckelhart.com/wordpress/2013/02/13/belly-off-3-woche-3-und-4/

    Rein gar nichts, die letzten beiden Wochen fallen bei mir komplett weg!
    Hab aber morgen noch ne kleine Überraschung für alle. Als Goodie für die Fastenzeit sozusagen :-)

  20. Bin gestern übrigens nicht mehr dazu gekommen, die Links zu sammeln – das ist eh ziemlich zeitaufwändig, ich mache das jetzt immer in der ersten Woche des Monats, okay?! Also Anfang März und Anfang April nochmal, aber JEDE WOCHE krieg ich leider aktuell nicht hin, zumal ich in Kürze auch für ein paar Tage nach Südaustralien gehen… alles okay damit? Sonst bitte sagen!!

  21. Wenn du uns mitnimmst, völlig in Ordnung. ;) Sonst aber auch. Glaube bei mir ist die Liste gerade auch aktuell mit allen hier verlinkten Beiträgen. :)

  22. Hab mal ein kleines Ranking erstellt: http://buckelhart.com/wordpress/belly-off-3/
    Ist vielleicht für den ein oder anderen eine kleine Motivationshilfe :-)
    Werde das jeden Mittwoch/Donnerstag aktualisieren.
    Sorry für die Pumper, ihr baut ja eher auf als ab aber ich kanns ja nicht jedem recht machen ;-)

  23. PS Jetzt auch mit Linkliste und Gewichtsangabe von beiden Teilnehmern für Buckelharts-Statistik!

  24. @Carsten:

    Super! Werde ich später gleich mit aufnehmen :-)

  25. Omar Hills Reply to this comment

    Attractive section of content. I just stumbled upon your blog and in accession capital to claim that I acquire actually
    loved account your weblog posts. Anyway I will be subscribing to your feeds or even I achievement you get right of entry to constantly quickly.

  26. Peer Park Reply to this comment

    I’m not sure where you are getting your info, but good topic. I needs to spend some time learning more or understanding more. Thanks for magnificent info I was looking for this information for my mission.

Trackback / Ping

  1. Starkilla - 12.02.2013
  2. klaeuiblog - 12.02.2013
  3. trau.kainehm - 12.02.2013

Gib Deine Meinung zu ““Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 4) #boff3” ab!

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: