Westside Boogie performt „Stuck“ live bei A COLORS SHOW // Video

Jetzt hat es ein weiterer Compton Rapper in die heiligen Hallen der A COLORS SHOW geschafft, hier ist Westside Boogie (Freunde nennen ihn Boogie) mit einem denkwürdigen Auftritt bei A COLORS SHOW (alle gefeatureten Ausgaben hier), er perfomt „Stuck“.

Das erste Mal so richtig aufgefallen ist mir Boogie mit seinem Video zu „N*gga Needs„, werft da gerne noch einmal einen Blick rein. Was den Auftritt bei Colors betrifft, so ist er einer der wenigen Artists, die in mehreren Outfits performen. Das Ganze hat natürlich etwas mit dem Inhalt seiner Lyrics zu tun, schaut’s Euch an. „Stuck“ ist eine neue Nummer, sein aktuelles Album „Everything Is For Sale“ kam auch schon vor drei Jahren raus, es wird in diesem Jahr sicherlich noch etwas kommen.

Compton-based rapper @Westside Boogie drops by the COLORS stage with a breezy performance of his new single ‘Stuck’ which features his alter egos Anthony and Superblood Boog.

Westside Boogie – „Stuck“ // A COLORS SHOW:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.