Visual Artist Gigi Rodgers Transforms Herself Into Living Comic Book Illustrations With Body Paint

Kreative Damen wie z.B. Laura Jenkinson, Lianne Moseley oder Lucia Pittalis, die unter Einsatz von etwas Make-up und einigen Schminkutensilien ziemlich beeindruckende Dinge zu Zaubern im Stande sind, haben wir an dieser Stelle bereits mehrfach gefeatured. Die aus Virginia stammende Künstlerin Gigi Rodgers aka Puck’n Khaos fügt sich ebenfalls ganz hervorragend in diese Reihe ein. In Zusammenarbeit mit ihrem Partner Paul Chin, Jr., wird die junge Dame nämlich für das gemeinsame Projekt „World“, unter Einsatz von reichlich Body Paint-Farbe, quasi selbst zur Comic-Illustration transformiert. Einige Highlights dieser dopen „Optical Illusion“-Serie lassen sich direkt hier unten checken. Enjoy:

Virginia-based visual artist Gigi Rodgers, also known as Puck’n Khaos, creates an interesting optical illusion through her unique body art. Using her body as a canvas, Rodgers covers her body with acrylic paint to look like a comic book character “that jumped from its page”. Collaborating with Paul Chin, Jr., her project titled ‘World’ fools viewers into thinking that they are looking at a comic book-style mural, when it is actually Rodgers posing for each photo.


___
[via designtaxi]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.