Villa Amanzi in Phuket [Kamala Beach, Thailand – 10 Bilder]

In Thailand kann man es sich auch schön machen, das Klima ist dort super, ich hab‘ das im März 2006 einmal doublechecked. Bangkok war zwar im Zentrum einigermaßen stickig, aber hier in den Bergen über dem Kamala Beach in Phuket, wo ein laues Lüftchen durch das kleine Rückzugs-Häuschen zieht – ich möcht‘ wetten, da ist es auszuhalten. Sechs Schlafzimmer, ein 15m Infinity-Pool und eine atemberaubenden Aussicht über den Andaman Sea – es gibt schlimmere Wochenend-Unterkünfte. Absolut herausragend, one of the best yet:




___
[via]

Kommentare

11 Antworten zu “Villa Amanzi in Phuket [Kamala Beach, Thailand – 10 Bilder]”

  1. singhiozzo sagt:

    Voll geil, fett im Grünen!!

  2. grosso sagt:

    wo isn da der fernseher?

  3. Flox sagt:

    Son Shice! die geile Umgebung/Natur mit som hässlichen Kackbunker zuzumüllen, Frechheit!

  4. Joda sagt:

    MC, kannst für mich einpacken ;) Nehm ich …

  5. Simon sagt:

    „one of the best yet“ – unterschreib ich sofort! :)

  6. Moe sagt:

    Moinsen Emser, wann kann ich Dich dort besuchen kommen?

  7. olli sagt:

    Nenn mich kleinkariert, aber das sind nur neun (9) Bilder.

  8. MC Winkel sagt:

    @olli: Dayum, Du hattest recht. Das Vorletzte wurde nicht angezeigt, hab’s gefixt!

  9. schwedenpunk sagt:

    Kann man übrigens über Welcome Beyond buchen, die Bude:

    http://www.welcomebeyond.com/property/villa-amanzi/

  10. MC Winkel sagt:

    @schwedenpunk: Ab 1.700/Nacht – das geht aber doch! Offizielle Anfrage: wer schickt mich für 2 WOchen dorthin? Ich teste das dann ausgiebig! :)

  11. MC Winkel sagt:

    @schwedenpunk: … so, bin mal aktiv geworden und habe gefragt, ob die mich da für ein paar Tage einladen würden. Ich halte Euch auf dem Laufenden! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.