Urban Origami Murals in Vietnam, Hong Kong and France by Mademoiselle Maurice (11 Pictures)

Ein wundervolles Projekt der französischen Künstlerin Mademoiselle Maurice, die ein paar „Urban Origami Installations“ an Häuserfassaden in Vietnam, Hong Kong und Frankreich gebracht hat. Hunderte von gefaltenen Origami-Figuren aus leuchtenden Farben wurden in verschiedenen, geometrischen Formen an die Wände gebracht, in Vietnam z.B. der Stern der vietnamesischen Nationalflagge. Angefangen hat Mademoiselle Maurice mit diesem Projekt übrigens nach dem Fukushima-Unfall im März 2011 in Japan, mit einem gefalteten Papierkranich, der dort als ein Symbol des Friedens gilt:

„french artist mademoiselle maurice has expanded her ‚urban origami installations‘ to swathe the streets of vietnam, hong kong and france with her ‚vietnam and hong kong installation‘ and ‚hexagon rainbow‘. the street art of maurice is characterized by folding hundreds of origami forms in a spectrum of vivid colors, which she then applies to city facades and arranges them into different, often geometric, shapes.“


(more pics on page 2 – click below!)

Seiten: 1 2

Kommentare

3 Antworten zu “Urban Origami Murals in Vietnam, Hong Kong and France by Mademoiselle Maurice (11 Pictures)”

  1. […] More pics and info here. Pin It Advertise with DYT! – Join us on Facebook – Follow on Twitter – On Pinterest – Subscribe by Email […]

  2. Franjo sagt:

    Wundervolle Idee, man sollte sowas auch in Deutschland machen, es gibt viel zu viele karge und graue Wände die nur darauf warten verschönert zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.