Udo Lindenberg x Jan Delay, Damu The Fudgemunk, Fokis x Sadat X, Garcia x Reks + Audio: Marvin Gaye, Freddie Joachim

Die Videos des Tages, heute zu Beginn: Udo Lindenberg und Jan Delay, die haben jetzt nämlich zu ihrer „Reeperbahn“-Unplugged-Nummer ein Video gedreht, ratet mal wo? Im Anschluss Damu The Fudgemunk, zusammen mit Raw Poetic und „Hole Up“, einem Clip zur neuen, gemeinsamen Pladde „Killawatt Vol. 1.5“. Danach haben wir Fokis, zusammen mit Sadat X auf „Just Sayin'“ und dann die letzte Colabo für heute: Garcia und Reks mit „Why not me“. Schließlich noch ein herrlicher Marvin Gaye-Mix von DJ Mane One, den ich schon etwas länger im Reader hatte und brandnew Freddie Joachim, „Each Breath“, I’m sure you will – enjoy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cDzFbnx7Wks[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4cEObX6ZrC8[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=T9s6IMDy-zQ[/youtube]

Audio: Marvin Gaye DJ Mane One Mix + Freddie Joachim „Each Breath“

Kommentare

3 Antworten zu “Udo Lindenberg x Jan Delay, Damu The Fudgemunk, Fokis x Sadat X, Garcia x Reks + Audio: Marvin Gaye, Freddie Joachim”

  1. JensH sagt:

    Yeah, Udo und Jan, eine der besten Nummern auf der Platte. Video passt.

  2. eismeergarnele sagt:

    „Hole up“
    derbe, geht so old school ab…in letzter Zeit (20 Jahre^^) selten sowas geiles gehört..
    gruß

  3. Da muss ich dir recht geben, wirklich sehr schön anzuhören…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.