Tumi Case Studies: Cool Hunting (Clip)

Die Jungs von Cool Hunting gelten in den USA als die Influencer für Alles, was hip und innovativ ist. Seit 9 Jahren spüren die beiden Founder Josh Rubin und Evan Orensten (waren übrigens auch mit in L.A., sehr sympathischen Menschen) neue Trends, vor allem aus dem Lifestyle-Bereich, auf. Nun ist es bei ihnen genau wie bei mir: wer viel unterwegs ist, möchte natürlich auch auf Reisen nicht aussehen, wie der typisch mallorquinische Pauschalreisen-Touri, nach Möglichkeit wär’s schön, einigermaßen geschmeidig deherzukommen. Cool Hunting und Tumi (hier bei facebook) zeigen, wie sie das „coole Reisen“ quasi perfektioniert haben, in diesem Clip hier (aus einer ganzen Serie von „Tumi Case Studies“ – u.a. auch mit DJ Vice oder Industrial Designer Dror Benshetrit) erklären uns die beiden, wie man richtig packt und geben weitere, wertvolle Tipps. Darunter habe ich als Bonus-Material noch den Xmas-Clip, denn auch wenn Santa nur einmal in Jahr verreist – auch er braucht das richtige Gepäck. Enjoy:

„Cool Hunting made a name being the go-to online guide of hip and innovative finds. But when its founders aren’t unearthing all things fascinating from around the globe, they’re perfecting the art of cool travel – one safari bag at a time. Watch as Josh Rubin and Evan Orensten weigh the pros and cons (and their luggage) of taking their lives on the road.“

Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1xsVZQ9kPUo[/youtube]

Special Bonus Footage – Tumi Case Studies: Santa Claus

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rwSWHzQtREg[/youtube]
___
[Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von TUMI]

Kommentare

Eine Antwort zu “Tumi Case Studies: Cool Hunting (Clip)”

  1. denzel sagt:

    schon cool (hunting), aber die „lo heads“ doku von damals hatte ein mehr tips parat, das mit dem sakko zusammenlegen hab‘ ich mir gemerkt. dope!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.