„Transient Glance“ – New Blurred Cityscapes in Motion Painted by Valerio D’Ospina

Vor etwa zwei Jahren wurden wir erstmals auf die imposanten Ölgemälde des italienischen Künstlers Valerio D’Ospina (gefeatured) aufmerksam. Der 36-jährige aus Taranto bringt den urbanen Dschungel von Metropolen wie Rom, New York oder Paris in einem interessanten, verschwommenem Stil auf die Leinwand. Aktuelle Werke stellte der Künstler kürzlich unter dem Titel „Transient Glance“ in der Mike Wright Gallery in Denver aus. Einige seiner Werke, welche eindrucksvolle Blicke auf den urbanen Raum aus der Vogelperspektive oder aus einem vorbeirauschenden Fahrzeug gewähren, lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look + Enjoy:

We’ve seen cityscapes in many different ways — photos, videos and sketches – and now we’re seeing cityscapes in a whole new way. Using oil on canvas, artist Valerio D’Ospina paints up blurry, yet sometimes surprisingly detailed cityscapes and urban scenes that portray the life and vivacity of modern, dramatic cities. His work is characterized by forceful lines and bold bird’s eye views that take the viewer on quite a ride.


[via design-milk]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.