Tim Navis Photography

peoples1 peoples2 peoples3 peoples4

Ich bin gestern über Tim Navis‚ Photostream bei flickr gestolpert und habe nach mehrminütigem Betracter der Bilder festgestellt: Winkelsen, wenn Du Fotografieren könntest, dann müssten die Bilder genau so aussehen. Kann ich aber nicht. Wobei ich da wirklich Lust bekomme, wir mal eine richtige Kamera zu besorgen und loszuziehen. Das Auge hätte ich glaub ich. Whatever. Tim Navis kanns besser, er macht Bilder von Menschen (s.o.) und von der Natur:

nature1 nature2 nature3 nature4

Die Bilder aus Tims flickr-Account sind alle urheberrechtlich geschützt. Ich habe ihn gestern angefragt und bekam soeben ein „Yes you may! Thank you for asking and link me when you post the article on your blog! I’d like to see it.“, was ich natürlich sehr schön finde und was auch mal wieder zeigt, wie einfach es ist. Viva la internet!
__
[PS: wie Ihr seht habe ich jetzt hier unten zwei so Buttons. Ihr könnt ab sofort all Euren facebook-Freunden und twitter-Followers mitteilen, was für einen guten Geschmack Ihr habt! :)]

Kommentare

7 Antworten zu “Tim Navis Photography”

  1. Jeriko sagt:

    Dafür die ganzen Mails gestern? Winkelsen, da hätt‘ auchn Blick in mein Archiv genügt ;-P

  2. Hach wie schön, der alte heb‘ den Arm das „lüpft“ die Brüste-Trick ist immer noch aktuell. Gleich mal wieder was ablichten lassen, freut man sich dann, wenn man mal alt ist und auch dieser Trick nichts mehr nützt.

    Der beste Fotograd ist allerdings derjenige, der auch nicht ganz perfekte Menschen in ein gutes Licht rücken kann. Somit die Frage: ist es Kunst, eh schon schöne Menschen gut abzulichten?

  3. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von MC Winkel, Franzi B erwähnt. Franzi B sagte: RT @tweetmeme Tim Navis Photography http://bit.ly/3IqzFS […]

  4. MC Winkel sagt:

    @Jeriko: Du hattest den schon?! Dayum! Holmes! Warum hast Du denn nichts gesagt? (Gut, ich hab nicht erwähnt, um wen es geht. Aber ich wollte das jetzt einfach mal so fragen. :))
    @ChliiTierChnübler: Sie werden sich wundern, Frau Chnübli: die Personen dort oben sind Helga Feddersen, Marty Feldman, Marie-Luise Marjan und Steve Buscemi (v.l.n.r.).

  5. Donna sagt:

    Es eröffnen sich mir ganz neue Seiten, Herr Winkel. Und Sie sind schuld an der letzten Stunde flickr-Herumgesurfe.

  6. mee sagt:

    Sehr schön ins Szene gesetzt.

  7. Tanja sagt:

    WOW. Ich stehe ja total auf schöne Fotografie. Egal was fotografiert wird. Wenn bei mir Emotionen da sind, mich das Bild anspricht, dann ist es schön. Für mich. Geschmackssache eben.
    Mal abgesehen davon, dass ich Frau Chnübli teilweise Recht gebe in Bezug auf „es ist schwerer nicht so schöne Menschen ins ‚perfekte Licht‘ zu rücken“, so finde ich, dass diese people Bilder – egal ob die Menschen nun schön oder nicht so schön sind – einfach eine geniale Stimmung haben. Sie laden zum Schwelgen ein. … was übrigens die anderen auch tun. Tolle Fotos!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.