‚There’s no Sea..‘ – Mural von Street Artist Sepe im polnischen Stettin

Der polnische Künstler Michal Wrega aka Sepe ist bekannt für großformatige Artworks mit politischen Aussagen. 2016 stolperten wir erstmals über die sehenswerten Arbeiten des 35-jährigen aus Warschau und haben in der Folge seine Wallart-Pieces aus Washington DC und St.Petersburg vorgestellt (Features). Soeben finishte der gute Mann ein brandneues Mural unter dem Titel There’s no Sea.. in Stettin. Ein paar Impressionen des Werks aus dem Nordwesten Polens gibt’s direkt hier unten. Just have look + Happy Friday:


[via Sepe]

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.