The Windmill Club – Spring/Summer 2013 Lookbook (19 Pictures)

Das hier ist definitiv etwas für reiche, abgefuckte, gelangweilte Kids. Hollister für die bösen Jungs. Ubercool rumhängen und dabei verdammt gut aussehen. Den nächsten Coup planen. Irgendeinen coolen Scheiss bauen. Los Angeles, 35 Grad, die Frisur sitzt. Das großartige an diesem stimmungsvollen Lookbook ist, dass es eine Geschichte erzählt. In meinen Kopf spult sofort ein Film ab – düster, intelligent, hoffnungslos, sexy, verboten, unheilvoll. Ein tragisches Ende. Double Zero, double cool. Aber fuck yeah, ich will dazu gehören. Ich will Spass. Kevin Burrows selbt (Designer, Gründer, Mastermind) nennt es „Shamanistic Sportswear“, „Acid Americana“ und „Peyote Pep“. In Zusammenarbeit mit dem Photografen Liam Goslett entstand dieses fantastische, fiebrige Märchen, gebannt auf 35 mm Film.

„FUCK SON, I WANT TO BE THIS COOL. I want to be drinking and smoking and doing what I imagine to be things people in Los Angeles do all the time. Namely, smoke drugs with models in their lingerie in a perfectly mid-century modern house, drink booze for breakfast and drive around with my boys in a fucking dope car, while one of us skitches on back with a fucking road flare.“

More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2 3

Kommentare

3 Antworten zu “The Windmill Club – Spring/Summer 2013 Lookbook (19 Pictures)”

  1. proudmag sagt:

    tolle Bilder und euer Bericht macht Lust auf mehr….! Danke

  2. DAT_PMF sagt:

    Also mit der Reihenfolge stimmts nich wirklich oder?! Wenn man sichs auf der orginal page anschaut, verläuft die Geschichte grad andersrum mein ich.

  3. Daniel C. Chiriac sagt:

    Such gorgeous photographies! Congrats!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.