„The Unsent Project“ – Artist Röra Blue Asked 25k People What They Would Text To Their First Love

Ein wirklich interessantes Projekt bekommen wir heute von der Künstlerin Röra Blue präsentiert. Im Rahmen ihrer Arbeit zu „The Unsent Project“ stellte sie die Frage, wie eine aktuell verfasste Text-Message an die allererste Liebe, wohl so bei Menschen unterschiedlichster Couleur, aussehen würde. Zudem bat sie um Nennung des Namens und der Farbe, mit welcher die Teilnehmer, die ehemals geliebte Person heute assoziieren würden. Das Projekt fand großen Anklang und über 25.000 Menschen teilten der jungen Künstlerin ihre Gedanken zu ihrer ganz persönlichen First Love mit, welche erwartungsgemäß ziemlich unterschiedlich ausfielen. Die Highlights aus den unzähligen Einsendungen veröffentlichte Röra Blue nun ansprechend aufbereitet, auf Ihrem Instagram-Account: @rorablue. Einige Nachrichten des Unsent Project’s lassen sich zudem direkt hier unten checken. Just have a look + Enjoy:

What if you had the opportunity to send a message to your first love? What would you say? With The Unsent Project, the artist Röra Blue decided to ask this question to people by offering them to write the name of their first love, the message they wish to send, and the color they associate with this person. Röra Blue has received over 25 000 proposals for The Unsent Project! She then selects the most beautiful declarations and the most touching messages, to publish them on Instagram.


[via Huffpost]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.