The Stunning Variety of „London Floors“ or Why You Should Look Down While Travelling by Sebastian Erras

Im letzten Jahr haben wir an dieser Stelle über das herrliche Projekt „Parisian Floors“ des deutschen Fotografen Sebastian Erras berichtet. Der 29-jährige Fotokünstler mit Vorliebe für Design und Architektur, widmete sich im Rahmen der Arbeit zu Parisian Floors, den unzähligen, unterschiedlichen Bodenbelägen der französischen Metropole. Eine eher unkonventionelle Idee, die hier eine ziemlich hervorragende Umsetzung fand. Nach Stops in Barcelona und Venedig, präsentiert Erras nun im letzten Teil seiner Reihe, wundervolle Aufnahmen von Böden nebst adrettem Schuhwerk aus London und erinnert erneut daran, auf Reisen auch mal einen Blick über die eigenen Treter hinaus zu werfen. Just have a look + Enjoy:

Photographer Sebastian Erras has been capturing the beauty of European metropolitans including Paris, Venice and Barcelona in an unconventional way–their floors. Last June, Pixartprinting teamed up with Erras to photograph the unique floor designs of London.


[via designtaxi]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RITTER SPORT - Rund. Bunt. Lecker. (Clip)
Skating Light Art Animation - Lightpainted 50/50 Kickflip (Clip)
Yasmin Baildon by Lauren Engel for C-Heads (12 Pictures)
A' Design Awards & Competition - Call for Entries
Sneakerhead Nick Pearson setzt die Highlights seiner Sammlung auf kreative Weise in Szene