„The ReFashionista“ Turns Frumpy Second-Hand Clothes Into Elegant Dresses (13 Pictures)

Die Schriftstellerin und Designerin Jillian Owens aka „The ReFashionista“ aus Columbia/USA entwirft elegante, zeitgenössische Mode. Aus Kostengründen begann die Absolventin der University of South Carolina vor etwa 4 Jahren, Inspiration für ihren Arbeiten in örtlichen Second-Hand Shops zu suchen. Mittlerweile hat die junge Künstlerin ihren Blick für verwendbare Stoffe nahezu perfektioniert und haucht alten, abgelegten Kleidungsstücken mit ihrer immensen Kreativität frisches Leben ein. Wie beeindruckend sich die Transformationen der ReFashionista darstellen, könnt ihr direkt hier unten anhand einiger Vorher/Nachher-Aufnahmen begutachten. Find your inspiration:

Designer Jillian Owens is better known online as the ReFashionista, as the young thrifter has made a name for herself by showing others how to repurpose second-hand purchases. Owens’ amazing work proves that high fashion doesn’t require a high income, and while a number of her recreated outfits may require a higher level of skill than most of us have, she notes on her blog that some of these clothes actually required no sewing at all to repurpose.


___
[via twentytwowords]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.