The Day Wonderland Stood Still by Bruce W. Berry Jr. (Clip)

Den Effekt habt ihr sicherlich schon in Star Trek „Into Darkness“ gesehn, im speziellen in der Anfangsszene, wenn Spock und Co. durch den Dschungel rennen. Bruce W. Berry Jr. hat diesen nun für sein neues Timelapse Video aus Philadelphia genutzt. Entstanden sind die Aufnahmen mit einer sogenannten „Full spectrum“ Kamera, mit der man Infrarotlicht sichtbar machen kann.

„This time-lapse was inspired by the “Empty America Series” by Ross Ching and the Nibiran jungle scene in Star Trek Into Darkness. When I first saw the scene in Star Trek, it made me wonder how color infrared would look if we could see it with our own eyes, unaided by IR filters. After seeing the movie and watching Ross’s series I thought about how a totally empty city (such as Philadelphia) would look in Kodak EIR style infrared.“

Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/75537131[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.