“The Canvas Project” – Gabriel Nardelli Araújo lässt Protagonisten aus klassischen Gemälden auf unsere moderne Welt los

Der ukrainische Grafikdesigner Alexey Kondakov hat uns unlängst gezeigt, wie die Helden aus klassischen Gemälden, heutzutage im seiner Heimatstadt Kiev zurechtkommen würden. Street Artist Owen Dippie mixte in seinem Mural “Renaissance Masters” die Teenage Mutant Ninja Turtles Leonardo, Raphael, Michaelangelo und Donatello mit ihren berühmten Namensgebern und auch beim italienischen Künstler Marco Battaglini hieß es bekanntlich schon Streetart & Pop Culture meets Renaissance. Der brasilianische Künstler Gabriel Nardelli Araújo wandelt mit seinem “The Canvas Project” auf ganz ähnlichen Pfaden. Auch er macht Figuren aus bekannten Gemälde-Klassikern zu Zeitreisenden und lässt entsprechende Protagonisten mittels Photoshop auf unsere moderne Welt los. Just have a look + Happy Monday:

Brazilian artist Gabriel Nardelli Araújo has been making these time-traveling art pieces as a part of ongoing project he calls “The Canvas Project” where he takes characters from classical paintings and puts them in the modern day context with the help of Photoshop.



[via sad & useless]

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.