Renaissance Masters Painted as Ninjas by Street Artist Owen Dippie in Bushwick // Brooklyn

Im New Yorker Stadtviertel Bushwick scheint in Sachen Urban Art derzeit gerade überdurchschnittlich viel zu passieren. Erst kürzlich haben wir Euch an dieser Stelle die beiden neuen Murals „B-Girl“ & „Park Life“ im Norden Brooklyns, der irischen Street Art-Ikone Fin DAC präsentiert. Auch der aus Neuseeland stammende Künstler Owen Dippie versteht es Bestens, mit seinem neusten Piece in Bushwick zu beeindrucken. Dargestellt werden hier „Renaissance Masters“ welche bekanntlich namensgebend für die beliebten Teenage Mutant Ninja Turtles Leonardo, Raphael, Michaelangelo und Donatello waren… Natürlich inklusive der entsprechend farbigen Masken. Dippie selbst sagt zu seinem neusten Mural folgendes: „I am a child of popular culture and am inspired by my heroes. By involving them in my art I pay my utmost respect to them in the best way I know how“. Einige Aufnahmen des dopen Artworks lassen sich direkt hier unten checken. Enjoy:

New York-based New Zealand Artist Owen Dippie has painted a mural of four Renaissance Artists, Leonardo, Raphael, Michaelangelo and Donatello, as the Teenage Mutant Ninja Turtles. Painted on a wall running along a railway track in Brooklyn, Dippie has taken the four Renaissance men and given them masks as worn by the Ninja Turtles who were named after them.

Pictures by © Jaime Rojo
___
[via Brooklyn Street Art]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.