„The Blonde Belles“ Star in Steve Madden’s Fall 2013 Trendbook (16 Pictures)

Als ich klein war wollte ich auch mal Groupie werden, oder noch besser: Glam-Rockstar. Dabei bin ich musikalisch echt unbegabt. Blockflöte geht gerade so und meine Sing-Stimme hört sich an wie das Gekrächze einer Nebelkrähe, die raucht wie ’ne Hafennutte. Party nonstop im Tourbus. In meinem Kopf sah das ungefähr so aus, wie Steve Maddens Fall Lookbook – zumindest vom Kleidungsstil her. Nur mit mehr Alkohol, Sex und Drogen. Und Pizza. Und einem unglaublich gut aussehendem Drummer mit Bart und wilden Tattoos. Aber ich schweife ab… Steve Madden ist sowas wie eine Mischung aus Zalando, Takko und Görtz Shoes. Nicht gerade Haute Couture, aber bezahlbar und schick. Ausserdem hat Style nichts mit Geld zu tun. Entweder man hat ihn oder nicht. Es muss nicht immer Louboutin sein und es muss auch nicht immer mega-hipster-abgefuckt aussehen. Das Lookbook ist stellenweise schon recht brav, dies tut den Schuhen und den zwei blonden Röck-Gören aber keinen Abbruch. Ausserdem sind die Nylons der Kracher. Like!

„Blonde Bombshells – Models Tessa and Kalli star as fictional rock goddesses The Blonde Belles in Steve Madden’s latest lookbook. In worn denim apparel, motorcycle boots, and sexy high heels, the models embody the rock star spirit. Stylist Khalym Schell put together their tough girl looks with shoes and other accessories from Steve Madden’s fall 2013 collection. Marley Kate snapped The Blonde Belles hanging out backstage, relaxing on their tour bus, and seeing the sights as they criss-cross the country.“



More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.