„The Animal Kingdom“ – Double Exposure Portraits Of Animals by Andreas Lie

Großartige Serie von Doppelbelichtungs-Portraits von Tieren, die mit ihrer Umwelt zu verschmelzen scheinen von dem aus Norwegen kommenden Fotografen und Grafikdesigner Andreas Lie mit dem Namen „The Animal Kingdom“. So ein ganz kleines bißchen erinnern mich die Arbeiten an die Double Exposure Fotos von Brandon Kidwell, die wir erst im März hier auf WHUDAT hatten. Oder an die Werke von Dan Mountford, bei denen besonders die Hintergrundfarben eine große Ähnlichkeit zu diesen Bildern hier haben. Eine Auswahl gibt es nach dem Jump:

„Norway-based photographer and graphic designer Andreas Lie created an amazing series of double exposure animal portraits named The Animal Kingdom. He is mixing animals and landscapes into dreamlike and ethereal compositions and creating a beautiful harmony between animal and nature in double exposure.“


___
[via freeyork]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.