magnetism Archive - WHUDAT

  • Erneut ein herrlich ästhetischer Clip von Afiq Omar aus seiner fortlaufenden Serie über analoge, visuelle Effekte, fließende Dynamik, Magnetismus und unsichtbare, natürliche Kräfte. Für dieses Werk hat er mit Ferrofluid, Seife, Alkohol, Milch und sonstigem Gedöhns herumexperimentiert, am großartigsten finde ich das Zusammenspiel der visuellen Effekte mit der Musik, die sich aus dubsteppender Sicht nämlich auch gut hören lässt, es… Weiterlesen

  • Die kurzen Clips von der amerikanischen Künstlerin Kim Pimmel sind wirklich ästhetisches Eye-Candy: den ersten “Copressed”-Teil hatte ich hier zuletzt nicht gebracht, daher habe ich den hier unten noch einmal. Im neuen “Compressed (02)”-Teil vereint sie in Timelapse-Technik gewöhnliche Seifenblasen mit Ferrofluid (Flüssigkeit, die auf magnetische Felder reagiert). Am besten direkt beide Teile gucken (der Neuere oben):