kino Archive > MC Winkels weBlog

  • Auch in diesem Jahr hat Louis Plamondon die Filme der vergangenen 12 Monate mit einem großartigen Mashup Revue passieren lassen. Schon seit 2010 fasst der gute ‚Sleepy Skunk‘ die wichtigsten Filme eines jeden Jahres in knackig unterhaltsamen Trailer-Mashups zusammen. Alles Wichtige in Sachen Film aus diesem Jahr bekommen wir heute kompakten 7 Minuten serviert – Happy Mittwoch!

  • Wem die Visage des Hauptdarstellers im eigenen Lieblingsfilm nicht so richtig genehm ist, hat Dank moderner Mittel offensichtlich die Möglichkeit selbständig für Abhilfe zu sorgen. Stichwort: Deepfake! Ctrl Shift Face zeigte uns jüngst, wie der Science-Fiction-Klassiker Terminator 2: Judgment Day von James Cameron wohl ausgesehen hätte, wenn man für die Hauptrolle Sylvester Stallone anstatt Arnold Schwarzenegger gecastet hätte. Nun legt der gute Mann nach und verpasst einen weiteren Kino-Classic neues Personal. Die Rede ist von Martin Scorsese’s 1976er Streifen Taxi Driver. Jetzt mit Al Pacino anstatt Robert De Niro – Happy Dienstag!

  • Wir beginnen die neue Woche mit der Antwort auf eine Frage, welche das Internet bereits seit Jahren umtreibt. Wie würde eine Welt aussehen, in der Rowan Atkinson aka Mr.Bean wirklich jede Hauptrolle in Hollywood abgegriffen hätte? In etwa so… Happy Monday!

  • Wir beginnen den Tag zusammen mit Fahri Yardim und Frederick Lau: Für das Format „Auf einen Drink“ von Kino+ trafen sich die beiden Schauspieler kürzlich mit Daniel Schröckert, um ein wenig zu plaudern und uns nebenbei einen netten, lustigen, kurzweiligen, emotionalen Einblick in ihren Berufs-Alltag oder auch das private Film- und Serienleben zu geben… – Happy Donnerstag!

  • In Sachen Netflix & Chill setzten die Britin Maria Merry und ihr 11-Jähriger Sohn Freddie ganz besondere Maßstäbe. Von einen Helikopter-Museum kauften die beiden ein ausrangiertes Fluggerät, um sich im Anschluss ein eher unkonventionell daherkommendes Heimkino in die eigene Garage in Chippenham zu Zimmern. Wie perfekt Mutter und Sohnemann ihre Film/Serien-Abende gestalten, lässt sich direkt hier unten checken. Von wegen, Helikopter-Eltern nerven …Guckt doch mal:

  • Die bunten Spielsteine von LEGO aus dem dänischen Billund, bringen nicht nur seit Jahrzehnten Freude in die Kinderzimmer dieser Welt, sondern dienen mittlerweile auch diversen kreativen Köpfen als Quelle der Inspiration. Im Hause ‚ToscanoBricks‘ tobte man sich kürzlich mit den beliebten LEGO-Figürchen an den Kino-Blockbustern des vergangenen Jahres aus…

  • Ihr habt es in diesem Jahr eher selten ins Kino geschafft? Wollt allerdings schon gerne als informierte Gesprächspartner in Sachen Filmen gelten? Zum stundenlangen Abhören entsprechender Nerd-Podcasts fehlt es an Zeit und Muse? Kein Problem! Louis Plamondon aka Sleepy Skunk fasst bereits seit 2010, die wichtigsten Filme eines jeden Jahres in knackig unterhaltsamen Mashups zusammen. Soeben erschien die 2018er-Edition seiner ‚Movie Trailer Mashups’…

  • Fast 5 Jahre sind nun schon vergangen, seit unserem Posting zum Easy-Mixtape des damaligen Rap-Newcomers Cro. Carlo Waibel aka Cro hat es mit Unterstützung seines Labels Chimperator, in dieser Zeit bekanntlich vom NoName im Musik-Biz zu einem der bekanntesten und beliebtesten Popstars im gesamten deutschsprachigem Raum gebracht. Wir haben die rasante Karriere des maskierten Pandas aus dem Schwabenländle hier auf… Weiterlesen

  • „Addicted to Life“ ist das aktuelle Werk aus der beliebten Actionsport-Filmreihe „Nuit de la Glisse“, welche Ende der 70er-Jahre von jungen Extremsportlern ins Leben gerufen wurde. Wir haben mit dem Extremportfilmer und Regisseur Thierry Donard gesprochen, der bereits seit 1984 die Filme für „Nuit de la Glisse“ produziert. Unter Extremsport-Fans hat die Reihe in den vergangenen 30 Jahren so etwas… Weiterlesen