Surreal & Artistic Photo Manipulations by Artist Andrew Kow

Das wir uns mit besonderer Vorliebe von den Kreationen internationaler Künstler begeistern lassen, welche ihre Kreativität im Erstellen von faszinierenden, surrealen Welten mittels Foto-Manipulation ausleben, haben wir an dieser Stelle bekanntlich mehrfach offenbart. Es gab in der Vergangenheit beispielsweise ziemlich imposante Artworks zu diesem Thema von Jati Petra Pratama, Charlie Davoli oder Victoria Siemer hier auf WHUDAT zu bestaunen. Auch der in Singapur lebende Werbefotograf Andrew Kow hegt eine Vorliebe für das Erschaffen surrealer Welten, welche sich wie direkt aus einem Fiebertraum entsprungen präsentieren. Bereits seit über 10 Jahren widmet sich der gute Mann nun schon diesem Themenkomplex und findet im alltäglichen Leben, auf Flohmärkten, in Büchern und Magazinen seine Inspirationen. Einige Beispiele aus seinem Schaffen lassen sich hier unten in Augenschein nehmen. Guckt doch mal:

Andrew Kow’s Photography approach is towards surreal and artistic, he is not only making photograph directly from camera and also been through digital process like compositing / manipulation. When he has an idea that can’t achieve directly from camera he will create the image with Photoshop, shooting all live elements by himself if possible, without using any computer generated image (3D). With his nearly 10 years of compositing experience in the advertising industry, he is not only making a living from it but also doing off-work photography in personal life as passion. His creativity mostly comes from his daily life experience and surrounding circumstances. Sometimes inspiration from flea markets, creative magazines and books. Being a passionate photographer, he often travels to many places with his camera to explore new visual and idea.


[via Fubiz]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.