Style Profiles with The Coveteur: Artist Quentin Jones (6 Pictures + Clip)

Die Künstlerin Quentin Jones hat Ihr Studio in Lower Manhattan/New York und genau von dort aus fertigt sie sowohl ihre inzwischen sehr populär gewordenen Collagen aus Fotos, Illustrationen und Zeichnungen als auch ihre Stop-Motion Filme an, mit denen sie seit längerer Zeit schon die Modewelt begeistert. Ihre gesamte Kunst ist ein Mix aus Humor, Ästhetik, Sexappeal und Coolness, sie hat sich aus New York heraus bereits etabliert, zu Ihren Kunden zählen u.a. Chanel, Louis Vuitton, Kenzo, Victoria Beckham oder die amerikanischen VOGUE.

Aufgewachsen ist Quentin Jones in Toronto, die Eltern waren Architekten und so hatte sie bereits in Kindertagen einen größeren Bezug zu Design und Kunst, mit 10 ist die Familie dann nach London gezogen. Jones fing dort zunächst mit dem Modeln an, studiert später an der University of Cambridge Philosophie und setzt jetzt mit all dem gewonnenen Wissen, all ihren Erfahrungen eigene Impulse und hat die Möglichkeit, sich kreativ ausleben zu können. Vom Coveteur gibt es jetzt ein kleines „Style Profile“, welches wir Euch hier näherbringen wollen. Wie es in Ihrem Studio aussieht, wie sie arbeitet und wie sie tickt – nach dem Klick:

„When entering Quentin Jones’ Lower Manhattan studio, it feels a bit like one has stumbled onto the set of one of her imaginative fashion films. Think outsized monochrome prints of models with Mickey Mouse ears, cartoonish cat faces, and paper cut-outs of eyes adorning the walls – the latter being one of her main obsessions, as our style profile reveals.“ Quelle: MB!-Mag



„What I love about film is the flexibility that comes with it. It allows me to add or repeat material at any time, ensuring that the resulting collage of footage, photos, and illustrations always stays in motion until you compress the whole film together and then it becomes one.“ – Quentin Jones

Clip:

[vimeo]http://www.vimeo.com/92623512[/vimeo]
___
[via MB!-Mag]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.