Streetart: „The Bedouin“ – New Mural by Eduardo Kobra in Dubai // UAE

Der brasilianische Streetartist Eduardo Kobra, dessen grandiose Murals wir bereits vielfach hier auf WHUDAT gefeatured haben, weilt aktuell auf Tahiti. Vor einigen Tagen finishte der talentierte Künstler mit „The Bedouin“ noch ein großflächiges Piece (26 x 11 Meter) am Al Ghurair Centre in Dubai. Davon, dass in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate in Sachen Kunst so einiges geht, durften wir uns unter anderem im Designviertel Al Quoz, zu Beginn des Jahren noch persönlich überzeugen. Einige Aufnahmen vom Artwork im berühmten Kobra-Signature-Style, mit welchem sich der Brasilianer an der ältesten Mall im Deira District Dubai’s verewigte gibt’s direkt hier unten. Enjoy:

UAE is booming with public art and Edoardo Kobra is the latest artist to bring his artwork to the streets of Dubai. Entitled „The Bedouin“, the Brazilian street artist painted this 26 meters high by 11 meters wide building which is now featuring one of signature kaleidoscopic portraits. The Bedouin are an Arab ethnocultural group, descended from nomads who have historically inhabited the Arabian and Syrian Deserts.


___
[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.