„Odysseus Escape from Polyphemus“ – A Mural by Ukrainian Street Art Duo Interesni Kazki in Catania // Sicily

Ein Teil des ukrainischen Streetart Duos Interesni Kanzki, AEC, weilt derzeit in Sizilien und hat dort in Catania mal eben ein komplettes Getreidesilo mit einem Mural verkleidet. Wie nicht anders zu erwarten dreht es sich dabei um die Machenschaften zwischen Politik und Mafia, hier allerdings in einer Interpretation der griechischen Mythologie um Ulysses und Polyphemus. Darin werden Odysseus und seine Männer von einem einäugigen Monster gefangen genommen. In dem sie dem Monster die Augen verbinden, können sich die Männer allerdings wieder aus seiner Gefangenschaft befreien.

„AEC from the Ukrainian duo Interesni Kazki is currently in lovely Sicily where he was invited to work his magic on a huge silo on the streets of Catania. Entitled „Odysseus escape from Polyphemus“, it took about ten days for AEC to finish this 30 meters high beast.“


___
[viaStreetartNews]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.