Streetart: New Murals by Escif in Valencia + Watercolor (10 Pictures)

Nach so einer fast zweiwöchigen Reise ist es ja nicht immer so leicht, all das Verpasste aufzuholen, sowohl im Berich Musik (was für eine gute Zeit!) als auch im Bereich Streetart. Vor allen Dingen hat der Herr Escif (den Ihr spätestens seit „All City Canvas“ kennen dürftet) da in den letzten Tagen ein paar neue, wirklich großartige und wie immer gesellschaftskritische Artworks in seiner Heimat an die Wände gebracht. Auf den Bildern 1-3 seht Ihr „Neo-Liberalism“, Escifs Statement zum Neoliberalismus am Beispiel von Governator Arnold Schwarzenegger. Darunter haben wir „Free Market“ (Bilder 4+5), gefolgt von 4 etwas älteren Murals. Als Special-Footage habe ich ganz unten dann noch ein Aquarell von Escif; einen umgekippten, brennenden Krankenwagen. Nuff said:

„Escif’s newest wall entitled “Neo-Liberalism” strongly resembles and we are confident that it is, Arnold Schwarzenegger aka the “Governator’” in his body building hay days. Painted in the streets of Valencia, Spain.“



___
[via SAN + JUX]

Kommentare

3 Antworten zu “Streetart: New Murals by Escif in Valencia + Watercolor (10 Pictures)”

  1. Joaquin sagt:

    Witzige Ideen hat er ja, dass muss man ihm lassen.

  2. Addliss sagt:

    „Panoptico“ ist wirklich das beste von denen! Klasse gemalt und irgendwie subtil.

  3. ANTONIA WENGERT sagt:

    Hallo,

    wo kann man denn das Painitng von Schwarzenegger in Valencia finden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.