Stones Throw Records present: Rejoicer – „Energy Dreams“ // Instrumental Album

Ihr erinnert Euch an „Purple T Shirts„, die Single/das Video von Rejoicer und MNDSGN aus dem letzten Monat? Nun, hier kommt das gesamte Album von Rejoicer, sum jazzy funky HipHop Shit & Breakbeats. Typ kommt wie gesagt aus Israel und hat bei Stones Throw Records sein Zuhause gefunden, in Tel Aviv hat er darüber hinaus noch ein eigenes Label namens „Raw Tapes“, auf dem internationale Künstler ihren Shit veröffentlichen. Über die Erforschung der Grenzräume zwischen Bewusstlosigkeit und Wachsein auf „Energy Dreams“ sagt er:

„Ich wollte eine Atmosphäre der Freiheit schaffen, in unbekannten Gebieten spazieren gehen und trotzdem zu Hause und entspannt sein. Es gibt diese riesige Klangwelt in meinem Kopf, die ich noch nicht ausgedrückt oder erklärt habe, und ich habe mich entschlossen, diese unbekannte Sphäre nun zu erforschen.“

Hier habt Ihr den kompletten Longplayer, 11 Tracks, Features von Sefi Zisling, MNDSGN, Nitai Hershkovits und Nomak. Kick back + press play.

Rejoicer – „Energy Dreams“ // Spotify Stream:

Rejoicer – „Energy Dreams“ // Spotify Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.