„Squirrel“ – New Street Installation made of Trash by Artist Bordalo II in Tallinn // Estonia

Schon vielfach konnte uns der portugiesische Künstler Bordalo Segundo aka Bordalo II mit seinen großartigen Trash-Artworks, welche er mittlerweile auf der ganzen Welt platziert, nachhaltig beeindrucken. Nach wie vor nutzt der 29-jährige zum Erstellen seiner beeindruckenden Werke, Müll und achtlos zurückgelassene Gegenständen aus den Straßen der nähren Umgebung, des jeweiligen Entstehungsortes seiner Kunstwerke. Erst beim Anblick aus näherer Distanz werden dem Betrachter, bekanntlich alle Bestandteile seiner beeindruckenden Trash-Art-Pieces offenbart. Kürzlich bescherte der Künstler z.B. unseren Nachbarn in Hamburg eine grandiose „Weasel“-3D Trass Installation. Seine neuste Kreation lässt sich seit kurzem in Tallinn, der Hauptstadt Estlands bewundern. Für das örtliche Street Art Jam Festival fertigte der Bordalo II ein sehenswertes Eichhörnchen-Piece. Kuckt doch mal:

Portuguese artist Bordalo II wrapped up a brand new installation on the streets of Tallinn in Estonia. In town for the Street Art Jam Festival, Bordalo created a large flying squirrel which is sitting peacefully on a pine branch and having a little snack. The Lisbon-based artist chose this creature in order to bring attention to the fact that in Estonia, this squirrel is an endangered species. The 8 meter high piece has already gained positive recognition from the Estonian Ministry of Environment, so we’ll hope it will help the squirrels!


[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.